VISA in Frankfurt beantragen für Ehepartner was nun?

stefan tweets

Well-Known Member
Urlaubstechnisch könnte ein Zelturlaub in Frage kommen, ich bin mir aber nicht sicher ob das wirklich geht. Zum einen weiß ich nicht ob KOA und Co offen haben und zum anderen ist jetzt Sommer, die Temperaturen sind je nach Ort abartig.
Utah und andere Ecken die sehr hoch liegen, könnten ein gutes Ziel zum Campen sein. Es gibt zig Apps wo man kostenlose bis preisgünstige Orte finden kann, eben je nach dem welche Ansprüche man hat.
Zeitlich betrachtet ist jetzt in den USA reisen relativ günstig, denn Benzin ist nicht teuer.

Hotels und Flugzeuge sind nicht ungefährlich und würde ich eher vermeiden. Man weiss ja auch nie wann die nächsten Einschränkungen kommen.
 

Mona

Well-Known Member
Greencard
Der eigentliche Plan war, dass wir einen Kurztrip machen, z.B. nach New York. Doch wahrscheinlich ist das im Moment nicht so eine gute Idee...
Was meint ihr?
Ich denke, das ist im Moment wirklich keine so gute Idee. Hier in Amerika steigen die Zahlen der Covid19 Neuerkrankungen drastisch an.
Ich würde im Moment wirklich in Deutschland beiben, aber das ist natürlich Eure Entscheidung.
 

hbkish

Member
Hallo,
nun haben wir einen Flug in die USA gebucht, da die Aktivierungsreise ansteht. Es besteht bisher keine Quarantänepflicht, aber es wird darum gebeten. Das ist natürlich anders als ein gewöhnlicher Urlaub mit Aktivierung der Greencard. Die Einreiseformalitäten wird mein Mann in Washington erledigen müssen, da das der Port of Entry ist. Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert das?

Natürlich haben wir die Entwicklung bezüglich Corona im Blick. Und wissen noch nicht sicher, ob wir die Reise antreten können. Wir hoffen aber das es klappt und es keinen Lockdown geben muss.

Welche Dinge könnten wir bei der Aktivierungsreise erledigen? Irgenwelche Tipps? Eventuell ein Bankkonto eröffnen?

Liebe Grüße
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Definitiv sich selber schützen und mit Quarantäne rechnen, entweder in Washington und/oder bei der Rückkehr in Deutschland.
Bankkonto sehe ich noch nicht zwingend, vor allem wenn ihr eh erstmal in Deutschland bleibt.
Aber generell in Deutschland schon einmal eine Amex haben, die lässt sich dann auf USA umschreiben wg. Credithistory. Für Credithistory hier die Forensuche verwenden, da gibt es einen ausführlichen Thread drüber.
 

stefan tweets

Well-Known Member
Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert das?
Die Sache ist nicht weiter kompliziert. Du landest mit dem Flugzeug und dann muesst ihr zusammen zu dem Einwanderungsoffizier. Das muessen alle, die Schlange kann lange sein.
Du hast ja ein Packet bekommen wo eine Ecke abgeschnitten ist, zumindest war das bei mir so. Das gibst du dem Officer. Normalerweise wird er dir ein oder zwei Fragen stellen und dir Gratulieren. Sofern alles gut laeuft, und davon kann man ausgehen, ist die Sache in 10 Minuten erledigt. Du bist im System und hast den Stempel im Pass.
 

hbkish

Member
Hallo,
es hat alles geklappt. Mein Mann hat seine Greencard bekommen.
Wir sind vor zwei Tagen zurückgekommen, mit Stempel im Pass. Mal sehen, wann die richtige Greencard ankommt. Nun heißt es den Umzug nach Las Vegas planen
Habt ihr irgendwelche Fragen an mich?
Oder habt ihr Tipps, woran ich jetzt noch denken sollte?

Liebe Grüße
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Brief von der deutschen Autoversicherung, der bestaetigt, dass Du langjaehriger Kunde ohne Schadensfall bist/warst (am besten auf English, wenn moeglich). Das kann was bringen, muss es aber nicht (scheint sehr von der Versicherung hier in Amiland abzuhaengen) -- ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du hier erst mal als Anfaenger eingestuft wirst und entsprechende Versicherungsraten bezahlen darfst.
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Ach ja, wo Ihr noch da seit, lasst Euch beglaubigte Kopien von wichtigen Dokumenten ausstellen. Ich denke da an deutsche Geburtsturkundem, Zugnisse, etc. Es nicht gesagt, dass Ihr sie hier braucht, aber falls doch ist es einfacher sie zu haben als dann erst aus dem Ausland heraus zu beantragen.
 
Oben