VISA in Frankfurt beantragen für Ehepartner was nun?

hbkish

Member
Danke für die Infos.
Gerade heute waren wir nochmal auf der Website um mal zu schauen, ob schon weitere Termine frei sind für ein Interview. Und wir hatten Glück. Nun haben wir einen Termin! Es ist so aufregend! Drückt uns die Daumen!
 

hbkish

Member
Mein Mann hat das Medical vorverlegen können. Wahrscheinlich, weil einige Menschen wegen dem Coronavirus absagen mussten. Nun ist das Medical gut gelaufen. Doch leider wissen wir nicht, ob wir überhaupt zum Interview fahren können. Und ob wir dann überhaupt in die USA fliegen können? Scheinbar sollen alle Flüge erstmal eingestellt werden.
 

stefan tweets

Well-Known Member
Und ob wir dann überhaupt in die USA fliegen können? Scheinbar sollen alle Flüge erstmal eingestellt werden.
Es gibt noch einige wenige Flüge, aber die kann man nur nutzen wenn man rückreisender US-Bürger ist oder mit dauerhafter Aufenthaltserlaubnis. Du hast ja noch keine Greencard, daher gibt es leider im Moment keine Option für euch. :(

Es gibt noch einen kleinen Hinweis auf der US Frankfurt Botschaft. Sie arbeiten in Moment nur mit sehr limitiertem Personal, ob Interviews gehen oder nicht, steht nicht dort.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChrisH

Well-Known Member
Staatsbürger und Ehepartner dürfen doch einreisen. Und nach UK könnte man als Deutsche bestimmt auch, um dort einen Flug zu nehmen, oder?
Evtl. werden Interviews schwierig.
 

JAN04

New Member
Weiß dennjemand ob zumindest die Anträge in meinem Fall K1 in den USA bearbeitet werden? Trotz Corona. Es wäre ja toll den Papierkram fertig zu kriegen um danach sofort Medikal und Interview machen zu können .
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Ich weiß nicht, in wie weit US-Behörden jetzt arbeiten oder nicht, aber eine Einreise wird jetzt eher nicht möglich sein, auch weil die Fluggesellschaften so nach und nach ihre Flüge einstellen..
 
Oben