VISA in Frankfurt beantragen für Ehepartner was nun?

hbkish

Member
Hallo,
wir haben ein Visum für meinen Mann beantragt bzw. den Onlineantrag ausgefüllt. Nun fehlen uns aber noch die Unterlagen von unserem Sponsor. Er kann leider nicht die Steuerinformationen von 2016 finden. Macht es Sinn trotzdem schon alle vorhandenen Unterlagen einzureichen? Oder kriegt man sowieso erst einen Interview-Termin, wenn alle Papiere eingereicht wurden. Wir wollen auf keinen Fall einen Fehler machen und dadurch abgelehnt werden.

Es wäre schön, wenn jemand uns mit eigenen Erfahrungen helfen könnte.

Danke schon mal!

Merry Christmas :christkind
Heike
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Hallo Heike,

es ist sinnvoller alle Unterlagen zusammen einzureichen, der Sachbearbeitung könnte ansonsten Papiere eher "verloren" gehen und dann müsste man das eine oder andere nochmal nachreichen.

Erfahrungen sind hier im Forum so einige nachzulesen und es wäre wirklich besser, wenn Du sehr gezielte Fragen stellen würdest.
Welches Visum genau habt ihr denn nun beantragt?
 

hbkish

Member
Hallo Ezri,
danke für die Antwort.
Das CR-1 Visum.
Ich werde nochmal das Forum durchforsten.

Herzliche Grüße
 

stefan tweets

Well-Known Member
Meine Erfahrung dazu:
Es werden für 3 Jahre rückwirkend die Steuer verlangt. Meine Frau hatte nur eine von den dreien. War aber kein Problem, weil war bei den anderen immer unter der Meldegrenze. Genauer nachgefragt wurde nicht, stand alles mit Beweis (deutsche Steuererklärung) hinten im Extrafeld.
Wenn man einen Sponsor hat, dann kann man nur Sponsor sein wenn man die Steuer gemacht hat. Ohne Steuer geht nichts.
Ich vermute "ohne es zu wissen" das man zum Interview eingeladen wird, wenn in der Info hinten im Extrafeld steht " wird zum Interviewtermin nachgereicht". Grund für meine Vermutung: wir haben das AoS sehr ungewöhnlich ausgefüllt und sind zwar über die Mindestsumme gekommen, aber die Sachbearbeiterin kannte die Regeln nicht. Daher wurden wir beim Interview aufgefordert einen neuen Sponsor zu suchen.
Ich konnte sie überzeugen, dass meine Art wie ich es ausgefüllt habe korrekt ist (sie hat dann noch eine ältere Kollegin gefragt) und und wir brauchten das dann doch nicht. Der springende Punkt ist aber, dass wir für die Frau gar nicht alles hatten und wurden trotzdem eingeladen.

Du wirst also wenn Frankfurt immer noch so handelt eingeladen. Sagen wir du hast keine Papiere für den Sponsor, dann wird das Interview trotzdem gemacht, du musst dann entweder die Papiere nachreichen oder einen anderen Sponsor suchen. Wenn Frankfurt alles hat, bekommst du den Stempel ohne neues Interview. (Stand Dez 2018)
 

hbkish

Member
Hallo,
nun hat es geklappt :-)
Mein Mann hat eine Einladung bekommen, einen Visa-Interviewtermin in Frankfurt zu machen.
Nun hat er aber erst im April einen Termin für das Medical bekommen.

Ich wollte jetzt wissen, ob wir das Konsulat über den Medical-Termin informieren sollen/ müssen? Da wir ja schon für die Terminvereinbarung freigeschaltet wurden. Bisher kann man aber nur im März Termine fürs Interview ausmachen.

Ich bedanke mich schon mal für Eure Hilfe.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Macht doch erstmal den Termin in Frankfurt und passt danach den Medical-Termin an
 

hbkish

Member
In der Checkliste steht, dass man den Medical Termin mindestens 2 Wochen vor dem Interview-Termin machen soll, wahrscheinlich wegen der Ergebnisse. Nun ist es so, dass wir in Berlin wohnen und deshalb in Berlin den Amtsarzt aufsuchen werden. Da ist der frühste Termin im April.

Ich wollte nur wissen, ob es Sinn macht die Immigrant Unit zu informieren. Oder ob es ausreicht, einfach, wenn es dann online möglich ist, einen Termin Ende April, Anfang Mai zu machen. Und sie erfahren es dann.

Wer hat damit aktuelle Erfahrungen?
 

stefan tweets

Well-Known Member
In der Checkliste steht, dass man den Medical Termin mindestens 2 Wochen vor dem Interview-Termin machen soll, wahrscheinlich wegen der Ergebnisse.
Mein Stand ist, dass der Arzttermin die Dauer des Einreisezeitraums bestimmt. Wenn du heute zum Doktor gehst, ist das Einreisevisum höchstens heute plus 6 Monate gültig. Wenn du das Interview in 4 Monaten hast und einen positiven Bescheid in der Hand hast musst du innerhalb von 2 Monaten einreisen, da das Visum dann nur 2 Monate gültig ist. Hast du den Termin in 7 Monaten... muss du den Doctor noch mal bezahlen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das immer noch so ist, es ändert sich sehr viel.
 
Oben