Gartenthread

Suze

Well-Known Member
Citizen
Da wir letztes Jahr so viel Tomaten hatten und dieses Jahr eher mehr als weniger kommen werden, werde ich mich mal am Tomatentrocknen probieren.
Dörrautomat habe ich ja eh und getrocknete Tomaten halten ewig und man kann damit prima Soßen und Nudelgrichte pimpen :kochenf
Ich bin da eher faul. Ich wasche sie, schneid' sie ein bisschen klein und schmeiss' sie in die Truhe! Fuer Sossen reicht das allemal :)
 

Ayne

Well-Known Member
Neues von der Basilikumfront. Mein Sträuchlein lebt noch und treibt fleissig aus, nur haben mir jetzt irgendwelche Schädlinge alle Blätter abgefressen, auch die frischen Triebe, die sie wohl besonders mögen.... :traurig1
 

Ezri

Adminchen
Administrator
nur haben mir jetzt irgendwelche Schädlinge alle Blätter abgefressen, auch die frischen Triebe, die sie wohl besonders mögen.... :traurig1
Werden Schnecken gewesen sein, aber normalerweise überlebt der Basilikum das....

:giessen
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Wir haben bei uns momentan Mais und Sonnenblumen im Garten wachsen... Konnten uns das erst nicht erklaeren, aber es wird wohl das Vogelfutter gewesen sein, dass die Kinder ausgelegt hatten... :)
 

Ayne

Well-Known Member
Mein selbst angesäter Basilikum wächst wie wild. Hab schon einen zweiten grossen Topf besorgen müssen und der Platz ist immer noch knapp.
Dafür tut sich die Minze schwer. Umgekehrt würde es mich weniger wundern....
 

Blauregen

Well-Known Member
Draußen hab ich immer Probleme mit dem Basilikum. Den mögen die Schnecken zu gerne. Nun habe ich einen im Topf auf dem Terassentisch und einer steht in der Küche auf dem Fensterbrett.

Zu den Schmetterlingen ist mir neulich eine Geschichte eingefallen, wo ich schon jahrelang nicht mehr dran gedacht hatte. Ich war mit meinem Sohn neulich auf einem Tagesausflug zu tollen Lavendelfeldern und er hat dort auch versucht, die vielen Schmetterlinge zu fotografieren. Die waren aber nicht so kooperativ. Da fiel mir ein, daß die Mutter einer meiner Freundinnen in der Grundschule Fotografin war und mal ein Projekt mit Schmetterlingen hatte. Und sie hatte auch das Poblem mit der schlechten Mitarbeit der Models. Da hat sie sie etwas mit Alkohol betäubt, schnell ihre Bilder gemacht, und irgendwann sind die Tierchen dann wohl alle wieder davon geflattert. Geile Bilder - und alles besoffene Flattermänner :boah
 

stefan tweets

Well-Known Member
Basilikum?
Wir haben eine Strauch auf dem Balkon. Vor etwa anderthalb Jahren gekauft und er ist immer noch gluecklich. Er hat sogar den Eiswinter ueberlebt... fuer Schnecken ist es hier denk ich zu heiss und zu trocken.
 
Oben