Deutsche brauchen keine Greencard - und andere Dinge, die Amerikaner zu wissen meinen

Evi

Well-Known Member
#81
Also ich muss sagen, dass mir bisher noch niemand ne doofe Frage in den letzten 9 Jahren USA gestellt hat. Die Leute sind zwar interessiert und fragen, ob ich denn 100% German sei und ob meine Kinder denn auch englisch reden, wo ich ja nur deutsch mit ihnen spreche aber ansonsten kam mir noch keiner 'doof' wegen meiner Deutschheit.
 
#82
Also ich muss sagen, dass mir bisher noch niemand ne doofe Frage in den letzten 9 Jahren USA gestellt hat. Die Leute sind zwar interessiert und fragen, ob ich denn 100% German sei und ob meine Kinder denn auch englisch reden, wo ich ja nur deutsch mit ihnen spreche aber ansonsten kam mir noch keiner 'doof' wegen meiner Deutschheit.
Ja, hier sind sie normalerweise auch eher positiv interessiert, wenn sie hoeren, dass man Deutscher ist.
 

tbads

Well-Known Member
#83
Ich kenn beides. Ich hab mir schon dumme Sprüche anhören dürfen, wirklich seltsame Fragen, aber auch immer viele Leute getroffen die sich sehr für Dtl. interessiert haben.
 

anjaxxo

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Citizen
#84
Ich kenn beides. Ich hab mir schon dumme Sprüche anhören dürfen, wirklich seltsame Fragen, aber auch immer viele Leute getroffen die sich sehr für Dtl. interessiert haben.
Seh ich genauso, kommt, denke ich, sehr auf den Bildungsgrad an...und natuerlich, ob man auch mal ueber den Tellerrand schauen moechte.
Ist aber doch in Deutschland nicht anders, oder? Hier gibt es auch viele ignorante Menschen.

Natuerlich wuensche ich unserer Lileigh einen neuen tollen Job mit normalen Menschen, aber ihre Geschichten wuerde mir doch sehr fehlen.:schmacht
 

tbads

Well-Known Member
#85
Ach ja, mich fragen hier grad alle Deutschen, ja aber wo ists denn schöner, hier oder da zum leben? Dort ists ja nix oder, wegen Krankenversicherung, usw. Amis essen nur Fast Food, sind alle dick und keiner ißt Obst oder Gemüse und kochen können sie auch alle nicht. Hab ich heute erst wieder gehabt. Von einer Dicken. hahaha :)
 

Evi

Well-Known Member
#86
Ach ja, mich fragen hier grad alle Deutschen, ja aber wo ists denn schöner, hier oder da zum leben? Dort ists ja nix oder, wegen Krankenversicherung, usw. Amis essen nur Fast Food, sind alle dick und keiner ißt Obst oder Gemüse und kochen können sie auch alle nicht. Hab ich heute erst wieder gehabt. Von einer Dicken. hahaha :)
Die Fragen bekomm ich in Dtl. auch immer wieder, plus die obligatorische Frage, ob ich denn mit der Politik des Herrn Obama einverstanden bin, dass er so viel besser ist fuer die USA etc.

Ich denke aber, auch hier ist es oftmals wirklich nur Neugierde. Ist hueben wie drueben das Gleiche.
 

Emmaglamour

Well-Known Member
Greencard
#89
Ach ja, mich fragen hier grad alle Deutschen, ja aber wo ists denn schöner, hier oder da zum leben? Dort ists ja nix oder, wegen Krankenversicherung, usw. Amis essen nur Fast Food, sind alle dick und keiner ißt Obst oder Gemüse und kochen können sie auch alle nicht. Hab ich heute erst wieder gehabt. Von einer Dicken. hahaha :)
:D

Die Frage, wo es schöner ist zum Leben, wird mir eigentlich in den USA jedes Mal gestellt, wenn jemand neu mitbekommt, dass ich Immigrantin bin. Ich hass' die Frage, vor allem deswegen, weil ich das Gefühl, dass sie fishing-for-compliments-mäßig stur darauf abzielt, dass man nun drauflosschwärmen soll, wie superklasseknorkeastreinschnaftefantastischtoll hier alles ist. Mach ich folglich nicht, bin ja keine Aufziehpuppe. :D
 

Suze

Active Member
Citizen
#90
:D

Die Frage, wo es schöner ist zum Leben, wird mir eigentlich in den USA jedes Mal gestellt, wenn jemand neu mitbekommt, dass ich Immigrantin bin. Ich hass' die Frage, vor allem deswegen, weil ich das Gefühl, dass sie fishing-for-compliments-mäßig stur darauf abzielt, dass man nun drauflosschwärmen soll, wie superklasseknorkeastreinschnaftefantastischtoll hier alles ist. Mach ich folglich nicht, bin ja keine Aufziehpuppe. :D
Du Spielverderberin, du :baeh
 
Oben