Wetter, Wetter, Wetter

stefan tweets

Well-Known Member
In Texas / Austin hat es Eisblumen... und die Baeume sind fette Eispflanzen, voller Eiszapfen alles weiss und glizert.
Zuerst hat es geregnet und dann kam die Kaelte... heute Minus 4... am Montag soll es Minus 10 und kaelter werden... ist etwas unwirklich.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Was meinst du mit Eisblumen? Die am Fenster oder Blumen, die gefroren sind?
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Japp, der Ostwind macht nen Windchill von mindestens -20°C. Fühlt sich für mich jedenfalls so an. :ventilator :schneemann
 

stefan tweets

Well-Known Member
Was meinst du mit Eisblumen? Die am Fenster oder Blumen, die gefroren sind?
Naja, es hat geregnet und dann wurde es waerend dem Regen schlagartig kalt. Alles was draussen ist hat einen 5mm bis 1 cm dicken Eispanzer. Sowas hab ich bisher nur einmal gesehen. Ein Baum ist eine tolle Eisblume.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
11°C den halben Tag sehr wolkig, nachmittags schön sonnig

1613581283881.png
 

Lileigh

Well-Known Member
Citizen
Hoffe unseren Texanern hier im Forum geht's einigermassen gut. Die vielen einzelnen Stories (e.g
40+h ohne Strom und Wasser, Rohrbrueche, Tote), und vor allem der komplette Hintergrund zu dem Chaos, sind alles andere als schoen.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Hoffe unseren Texanern hier im Forum geht's einigermassen gut. Die vielen einzelnen Stories (e.g
40+h ohne Strom und Wasser, Rohrbrueche, Tote), und vor allem der komplette Hintergrund zu dem Chaos, sind alles andere als schoen.
Japp, kenne einen Trekkie, ich mein der lebt in Austin und postet auf Insta seine Frostbilder, wo er keinen Strom hat und bibbernd und dick angezogen sich in seiner Küche aufhält...
 

Ezri

Adminchen
Administrator
 
Oben