Wenn Trump Präsident wird...

Ezri

Adminchen
Administrator
Ich habe für mich entschieden, dass ich zu Amtszeiten von Trump keine Reisen in die USA mehr machen werde.
 

anjaxxo

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Citizen
Eine Freundin einer Kollegin von mir hat eine USA-Reise uebers Reisebuero gebucht. Sie wurde nach ihrer Email-Adresse inklusive Passwort gefragt. Ich weiss jetzt allerdings nicht, ob per email, im Reisebuero oder wie sonst. Ich habe meine Kollegin gewarnt, dass es vielleicht auch spam ist. Sie wollte jetzt noch einmal genau nachfragen. Ich sag euch dann Bescheid.
 

anjaxxo

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Citizen
:blumen
Hab aus Versehen zweimal geposted, deshalb gibt es jetzt Blumen von mir.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Eine Freundin einer Kollegin von mir hat eine USA-Reise uebers Reisebuero gebucht. Sie wurde nach ihrer Email-Adresse inklusive Passwort gefragt. Ich weiss jetzt allerdings nicht, ob per email, im Reisebuero oder wie sonst. Ich habe meine Kollegin gewarnt, dass es vielleicht auch spam ist. Sie wollte jetzt noch einmal genau nachfragen. Ich sag euch dann Bescheid.
Wär mir neu, dass Reisebüros Hoheitsaufgaben von irgendwelchen Staaten übernehmen. Da sollte Deine Kollegin wirklich hinterhaken...
 

anjaxxo

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Citizen
Sie sprach von einer email, daher bin ich hellhoerig geworden. Aber ich weiss nicht, von wem die kam. Ich hab gesagt, sie soll mir die mal weiterleiten. Normalerweise erkenne ich spam aus 100 m Entfernung....
 

Ayne

Well-Known Member
Wenn ich mein Smartphone nicht mitnehmen kann, womit soll ich meine Urlaubsbilder machen? Denke nicht, dass Trump mir eine Spiegelreflex kauft, möchte von ihm offen gesagt auch lieber keine......
Gut, dass wir in den letzten Jahren noch in den USA waren, mal sehen, was als nächstes kommt..
 

Ayne

Well-Known Member
Wär mir neu, dass Reisebüros Hoheitsaufgaben von irgendwelchen Staaten übernehmen. Da sollte Deine Kollegin wirklich hinterhaken...
Hm... die Reisebüros haben für einen auch die ASTA ausgefüllt, ev einfach eine Dienstleistung am Kunden?
Nachfragen würde ich auf jeden Fall, aber nach allem was man im Zusammenhang mit USA Reisen in den letzten Jahren alles gehört hat, könnte es durchaus wahr sein.
Es wird schon seit längerem einfach ein Klima der Unsicherheit/Angst geschaffen, um die Leute klein zu halten.
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Wenn ich mein Smartphone nicht mitnehmen kann, womit soll ich meine Urlaubsbilder machen? Denke nicht, dass Trump mir eine Spiegelreflex kauft, möchte von ihm offen gesagt auch lieber keine......
Gut, dass wir in den letzten Jahren noch in den USA waren, mal sehen, was als nächstes kommt..
Die Rechtsprechung ist ziemlich eindeutig -- die Rechte der Reisenden (egal welcher Nationalitaet; auch Amerikaner sind betroffen) sind an der Grenze nicht-existent; das 4. und 5. Amendment greifen nicht. Aber -- sie duerfen nur Dein Geraet durchstoebern, nicht aber Daten, die in der Cloud hinterlegt sind. Wenn Du also ganz paranoid bzw. auf Deine Privatsphaere bedacht bist, dann bedeutet das, dass Du vor Abflug ein komplettes aktuelles Backup machst und das online speicherst, und anschliessend das Telefon auf "frisch aus der Fabrik" zuruecksetzt. Wenn Du dann ueber die Grenze bist, kannst Du das Backup wiederaufspielen.

Wo nichts zu sehen ist koennen sie auch nichts durchschnueffeln.


PS: Ob sie das als Verdachtsmoment heranziehen wuerden, um weitere Untersuchungen zu machen, kommentiere ich mal nicht. :)
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Hallo Ulrich, was ist mit der Herausgabe von Passwörtern von Mail-Accounts und Facebook und Co?
 
Oben