Papst bekraeftigt Verbot der Abtreibung auch bei Gefahr fuer die Mutter

Suze

Well-Known Member
Citizen
Abtreibungen auch bei Gefahr Papst bekräftigt Verbot

Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu Kondomen hat Papst Benedikt XVI. auf seiner Afrika-Reise mit dem Thema Abtreibungen ein weiteres heißes Eisen angefasst. Nach seiner Ankunft in Angola bekräftigte der Papst das kirchliche Abtreibungsverbot selbst in Fällen, in denen das Leben der Schwangeren in Gefahr ist. Die angolanische Führung rief der Papst zum entschlosseneren Kampf gegen Armut und Korruption auf.

weiter geht's hier:
Abtreibungen auch bei Gefahr - Papst bekräftigt Verbot - n-tv.de


Also, fuer mich tickt der Mann nicht richtig! Was nimmt der sich eigentlich heraus?
Vor allem macht das ja soviel Sinn :ohno: wenn eine Familie schon ein paar Kinder hat und die Mutter durch die Schwangerschaft gefaehrdet ist, soll man das Leben des Kindes retten - ja, und wo bleiben dann die anderen Kinder, wenn die Mutter nicht mehr lebt??? :mauer:wasist Also, da hoert's fuer mich doch auf :bissig
 

judlane03

Well-Known Member
Ehe-GC
also zu diesem Thema aeussere ich mich besser erst gar nicht, denn da geht mir vollends die Hutschnur hoch. Hallo !!! Wir schreiben das Jahr 2009 aber "unser" Papst scheint mir eher wie eine lebendig gewordenen Reinkarnation des Mittelaters.
 

Ruffie

Ehe-GC
Ehe-GC
Auch wenn ich mich wiederhole... WIEDER ein Grund mehr, warum ich mich wie Bolle freue, mit dem "Verein" nix mehr am Hut zu haben.
 

judlane03

Well-Known Member
Ehe-GC
Auch wenn ich mich wiederhole... WIEDER ein Grund mehr, warum ich mich wie Bolle freue, mit dem "Verein" nix mehr am Hut zu haben.

Yes, dem kann ich mich nur anschliessen !!! Da muss man sich aber auch nicht wundern, wer faehrt denn ganz ehrlch noch diese altbackene unrealistische Schiene ???
 

i-love-nyc-schaanel

Well-Known Member
Zum Thema Abtreibung äussere ich mich nicht, da habe ich nämlich eine Meinung drüber, wo ich echt nicht mit mir reden lasse....

Kondome zu "verbieten" oder für nicht gut zu heißen, schockiert mich so sehr, dass mir fast die Worte fehlen. Wie kann der Papst behaupten, dass dadurch Aids noch mehr verbreitet wird?

Und kommt mir das nur so vor oder ist es real, dass der Papst hauptsächlich durch afrikanische Länder zieht und gegen Kondome spricht?

Irgendwie komisch...da habe ich auch so meine eigene Theorie...
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Ich finde es einfach nur schade, dass mit Ratzinger die katholische Kirche einen Rueckschritt zu machen scheint. Benedikt ist ja noch erzkonservativer als sein Vorgaenger.

Ich gebe zu, dass ich so meine Probleme mit der Institution Katholische Kirche habe:
Z.B. darf ein katholischer Priester einem evangelischen Kirchgaenger kein Abendmahl geben :ohno das ist doch einfach nur bescheuert - davon abgesehen tun es viele katholische Pfarrer aber trotzdem :)
 
Oben