Jobchancen ohne Studium oder wie kommt man an ein Visum?

stefan tweets

Well-Known Member
Und ich bin mir auch nicht sicher, ob das so richtig für CA ist. Wenn man sich dort die Jobangebote für Car Salesmen absieht, wird nirgends eine Lizenz verlangt.
Ich war etwa 6 Stunden in einem Autohaus in LA und habe mich zu dem Thema lange mit dem Verkäufer unterhalten. Car seller und car seller können zwei paar Stiefel sein. Man braucht z.B keine Lizenz um Mails zu beantworten oder online Angebote zu erstellen, wahrscheinlich ist auch für ein Beratungsgespräch keine Lizenz erforderlich. Verkaufen im Sinne von Vertragsunterzeichnung, Papierkrieg mit Anmeldung bei der Behörde, Steuerabrechnung und Geld abkassieren geht in CA nur mit Lizenz. Seit diesem Januar ist das neue Auto zwangsweise automatisch schon angemeldet, man bekommt das Nummernschild zugeschickt und braucht nicht mehr zur Behörde gehen. Macht alles das Autohaus.
 

Mona

Well-Known Member
Greencard
Ja.
Der Inhaber, vielleicht der Manager haben eine Car Dealer Lizenz.

Dann gibt es viele, viele Verkäufer und Verkäuferinnen, die die Autos an den Mann und die Frau bringen.

Der Papierkram wird dann vom Manager oder Inhaber unterzeichnet und das Auto angemeldet.

Ich kenne einige dieser Salesmen in Florida.
Mein Sohn hat sich mal kurzfristig mit dem Job sein Studium finanziert, aber schnell nach einem anderen Ausschau gehalten.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Ich habe mich über americandream.de zur Teilnahme an der nächsten Verlosung angemeldet, das war nicht kostenlos aber dafür hat man ja einige Leistungen in einem Paket...
Immerhin American Dream, aber rechnet sich dennoch nicht. Erstens ist es eine Lotterie und es werden pro Jahr nur 50.000 Greencards weltweit verlost und zweitens kann man den Antrag zur Greencard (man gewinnt nur das Recht, eine Greencard beantragen zu dürfen, nicht die Greencard selber) dann selber ausfüllen, dazu braucht man keine besonderen Kenntnisse.
Allerdings muss man ein paar Voraussetzungen für die Greencard erfüllen. Für den Greencard-Kram haben wir aber hier im Forum einen eigenen Bereich :tippsel Green Card

Bei der diesjährigen Greencard Lotterie hatten leider keinen Gewinner hier im Forum :traurig
 

MidWestGal

Ehe-GC
Ehe-GC
Huhu!

Willkommen im Forum!

Also die L-Visum Idee war doch schon eine gute... oder, wenn die US-Firma deine kauft und du da schon länger arbeitest vielleicht könnten die dich versetzen?

Weiters, mit dem K-Visum, hättest du nochmal 90 Tage die Möglichkeit die US-Bekanntschaft besser kennen zu lernen und wenn es passt dann heiraten :) Sprich das Thema doch beim nächsten gemeinsamen Urlaub an.

Wie alt bist du denn? Vl kannst du ja z.B. auch das Fachabi machen, in Deutschland studieren und dann ein Auslandssemester in den USA machen. Da lernt man das "echte Leben" in den USA doch besser kennen als im Urlaub, da könntest du herausfinden ob es dir ûberhaupt gefällt :)

Lg
 

Alexis

New Member
Huhu!

Willkommen im Forum!

Also die L-Visum Idee war doch schon eine gute... oder, wenn die US-Firma deine kauft und du da schon länger arbeitest vielleicht könnten die dich versetzen?

Weiters, mit dem K-Visum, hättest du nochmal 90 Tage die Möglichkeit die US-Bekanntschaft besser kennen zu lernen und wenn es passt dann heiraten :) Sprich das Thema doch beim nächsten gemeinsamen Urlaub an.

Wie alt bist du denn? Vl kannst du ja z.B. auch das Fachabi machen, in Deutschland studieren und dann ein Auslandssemester in den USA machen. Da lernt man das "echte Leben" in den USA doch besser kennen als im Urlaub, da könntest du herausfinden ob es dir ûberhaupt gefällt :)

Lg
Huhu!

Willkommen im Forum!

Also die L-Visum Idee war doch schon eine gute... oder, wenn die US-Firma deine kauft und du da schon länger arbeitest vielleicht könnten die dich versetzen?

Weiters, mit dem K-Visum, hättest du nochmal 90 Tage die Möglichkeit die US-Bekanntschaft besser kennen zu lernen und wenn es passt dann heiraten :) Sprich das Thema doch beim nächsten gemeinsamen Urlaub an.

Wie alt bist du denn? Vl kannst du ja z.B. auch das Fachabi machen, in Deutschland studieren und dann ein Auslandssemester in den USA machen. Da lernt man das "echte Leben" in den USA doch besser kennen als im Urlaub, da könntest du herausfinden ob es dir ûberhaupt gefällt :)

Lg

Huhu,

also ich denke, dass es tatsächlichveine Chance über das Unternehmen in den USA geben könnte... mein Bruder hat ein Produkt entwickelt an dem sie sehr interessiert sind (Tiefbau) und gemäß dem Fall dass wir nicht verkaufen, wären sie an einer erweiterten Lizenz interessiert, um das Produkt selber herzustellen und zu vertreiben... so gesehen wäre ich fachlich natürlich eventuell schon hilfreich, da ich die komplette Entwicklung mitbekommen habe...

Das mit der Hochzeit würde ich mich tatsächlich nicht wirklich "trauen" anzusprechen... und es wäre mir auch wirklich lieber es alleine zu schaffen, weil ich auch eigentlich nicht mal direkt nach El Paso gehen wollte, damit er nicht denkt dass ich alles nur wegen ihm mache... ist nämlich auch nicht so :)

Ich bin übrigens schon 32 und habe Abitur, nur halt danach nicht studiert sondern sie Ausbildung gemacht

Vielen Dank für deine Antwort!!!! :)

LG
 

Alexis

New Member
Das mit den Lizenzen ist einfach, ein Beispiel: man möchte Autos verkaufen.

Dafür geht man 6 Wochen auf eine Schulung, zahlt die 10k und macht eine Prüfung. Dann erhält man eine Lizenz und darf Autos verkaufen, also solche Kaufverträge rechtlich gültig abschließen.

Das selbe gilt für Kinderbetreuung und vieles mehr.

Man braucht keine 3 jährige Ausbildung, sondern nur die Lizenz.
Aber auch dafür bräuchte ich ja eine Greencard oder?
 

Mona

Well-Known Member
Greencard
Über die Firma hast Du sicher gute Chancen.
Ein Einwanderungsanwalt kann Dir genau sagen, welches Visum infrage kommt und das weitere Vorgehen planen.
 

Colt

Well-Known Member
Gibt es unterschiedliche Lizenzen in unterschiedlichen Höhen? Oder kosten die alle 10k und braucht man nur als Verkäufer ?
 

stefan tweets

Well-Known Member
Gibt es unterschiedliche Lizenzen in unterschiedlichen Höhen? Oder kosten die alle 10k und braucht man nur als Verkäufer ?
Die brauchst in dem Beispiel nur eine Lizenz wenn Du rechtlich das Auto verkaufst. Du kannst aber auch ohne Lizenz ein Auto verkaufen, nur du kannst den gewerblichen Vertrag nicht unterschreiben, eine Person im Autohaus braucht die Lizenz, wird meistens der Inhaber sein. KIA Händler haben etwa 3 bis 5 Leute mit Lizenz. Das Beispiel gilt für Kalifornien, jedes Bundesland hat andere Gesetze und Lizenzen.

Die Kosten und Kursdauern sind auch immer unterschiedlich, Lizenzen gibt es für fast alles, Preise sind zwischen 500 Dollar und ja..... sehr hoch, kommt eben darauf an. Manchmal ist eine Lizenz für eine Arbeit vorgeschrieben, manchmal verdient man mit Lizenz nur deutlich mehr.
 
Oben