Wie ist das Wetter bei Euch in den verschiedenen Staaten in den USA?

Suze

Well-Known Member
Citizen
Wir lebten ja etliche Jahre in El Paso und das war so gar nicht mein Fall. Zu trocken, zuwenig Baeume, zuwenig Fluesse und Seen - zumindest in der Gegend um El Paso. Meins war's nicht, ich leb' auch lieber 'auf dem Land' hier mit Wald, Bergen, Seen und Meer in naechster Naehe. Und Boston eine Stunde mit dem Auto.
Aber dass es deiner Schwiemu in MS zu kalt war? Da ist es doch vom Klima her eher wie in Georgia, nicht? Also nicht wirklich kalt
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Die Winter koennen dort anscheinend doch etwas ungemuetlich werden. Muss wohl eine sehr nasse Kaelte sein.

Ich habe mich da noch nicht laenger aufgehalten, von daher kann ich selber dazu nichts sagen...
 

Mona

Well-Known Member
Greencard
Wir haben eine Kältewelle. Es sind nur 77F jetzt um 21.00. Luftfeuchtigkeit 70%. In Parumph, Nevada sind es 78F und die Luftfeuchtigkeit 6%. Das ist echt ein Unterschied.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Wir haben gerade 7,4°C bei 91% Luftfeuchtigkeit, okay, nennt man auch Nebel :haha
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Deutschland oder Schweiz könnte ich nicht mehr. Ich kann diese Kälte nicht mehr haben, aber die ständige Luftfeuchtigkeit eben auch nicht mehr.
Mona, ich hab' das wohl verpasst - wo geht's denn hin, wenn du das Haus verkauft hast?
 
Oben