USCIS could run out of money by the end of summer without a $1.2 billion bailout

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
US Citizenship and Immigration Services (USCIS) is asking Congress for a $1.2 billion bailout. The agency claims it will run out of money by the end of the summer without aid due to a decline in immigration caused by the coronavirus pandemic.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Kann man dann gar nicht mehr einwandern, weil es die Behörde nicht mehr gibt und alle noch nicht bearbeiteten Anträge werden dann auch nicht mehr bearbeitet....
 

ChrisH

Well-Known Member
Tjoar, oder einfach den Weg zum Arbeitsamt, wie sie es von allen anderen Amerikanern ja auch erwarten...
 

stefan tweets

Well-Known Member
Da bin ich ja mal gespannt, wobei ich es unwahrscheinlich finde das der Kongress dem zustimmt. Es gibt auch viel weniger Kunden, daher ist eine Schrumpfung auch angemessen. Vielleicht nicht um 60% aber doch erheblich. Es gibt im Grunde nur zwei Möglichkeiten: Entlassungen oder ein erheblicher Anstieg der Gebühren. +10% is viel zu wenig.
 
Oben