Unterschiede zwischen Nazi und Neo-Nazi

W

Wisi

Guest
Du wirst es villeicht nicht glauben aber viele Schwarze nennen sich millieubedingt hier selbst "N...a" aber mit 'a' hinten dran statt 'er', auf die Weise ist es dann eine allgemein anwendbare Bezeichnung, mit 'er' am Schluss dagegen eine Beschimpfung die uebrigens auch fuer Weisse oder andersfarbige Erdenbewohner gilt.
 

Lileigh

Well-Known Member
Citizen
Du wirst es villeicht nicht glauben aber viele Schwarze nennen sich millieubedingt hier selbst "N...a" aber mit 'a' hinten dran statt 'er', auf die Weise ist es dann eine allgemein anwendbare Bezeichnung, mit 'er' am Schluss dagegen eine Beschimpfung die uebrigens auch fuer Weisse oder andersfarbige Erdenbewohner gilt.
Ich wusste, dass das kommen wuerde. Die Erklaerung hab' ich bis jetzt irgendwie immer zu hoeren bekommen, wenn das Thema mal angesprochen wurde.

Ich hab das bei Afro-Amerikanern gehoert, aber ich mag es selbst da nicht. Sie duerfen sich gerne ansprechen wie sie wollen, aber mir ist es egal, ob es hinten mit einem A geschrieben wird oder hinten mit ER...
Fuer mich ist es eine negative Bezeichnung. Wird sie immer bleiben und da zaehlen andere Bezeichnungen unter anderen Nationalitaeten genauso zu.
 

sevil

Well-Known Member
Citizen
Wisi, ich wuerde dich mal gerne vor einem Schwarzen sehen und ihn "N..." rufen, du darfst auch gerne dein a hinten dran haengen. Mal sehen wie lange du dann noch atmen kannst.
 
W

Wisi

Guest
LoL, witzig dass Du das schreibst denn darauf hab ich irgendwie gewartet... damit werde ich auf Arbeit eigentlich taeglich konfrontiert, allerdings vom anderen Ende denn wir sollen es ihnen abgewoehnen, leider scheint da bei den meisten Hopfen und Malz verloren zu sein und diese Redeweise zu tief verwurtzelt zu sein... da kommt dann naemlich auch nur ne Antwort aehnlich der von Julchen.
 

Muus

New Member
Also.. als Juedin.. und in Israel lebend... bekomme ich so viel mit... was euch den Magen drehen wuerde....

Es gibt Leute hier, (und "haha" es sind die Juden, welche nicht in Europa zuhause waren um den WWII herum), die meinen.. "all Germans are Nazis.. it's in their blood.. there is nothing you can do, they can't be trusted"... :scheisse

Dann gibts die Leute, welche diese "nette" Nummer auf dem Unterarm taettowiert haben... und schon etwas aelter sind.... "ah ja.. Deutschland.. schoenes Land.. ich wuerd gern mal wieder hin gehen". :up

Und dann gibts die junge Generation.... wo das Wort Nazi faellt, wenn es um "ich bin sehr strickt in was auch immer ich tu" geht.

Die "Deutsche Fleiss-Tugend" wird hier als "if you are a Jekke" eingestuft... sogar in Job angebote...

Und wir Israelis werden ja auch gern in anderen Laendern als Nazis betitelt... (sieht man eigentlich jeden Tag!!!)... und Gaza als Konzentrationslager... :stirnklatsch

Ja.. wer ist den nun ein Nazi??? Wir Juden? Die Deutschen? Leute, die Fleiss und Ordnung moegen?

Das Wort "Nazi" wird leider viel zu oft "missbraucht".. und die meisten Leute haben keine Ahnung, worum es bei dem Wort wirklich geht.. wieviel Schmerz und Leid und Tod dahinter steht...

Man kann einfach nur versuchen, die Leute aufzuklaeren... manchmal hilft es.. manchmal nicht..


Als ich beim Beit Din war (ja.. ich durfte als geborene Juedin noch konvertieren... :scheisse :ohno damit ich 200% Juedin bin... ) und sie mich fragten "why do you wanna become a Jew".. und ich antwortete "I am a Jew, most of my family from Hungary died during the Holocaust but I want to get back to my roots finally"... hatten diese drei Rabbis (alles nicht Europaeische Rabbis versteht sich) die Frechheit mir ins Gesicht zu sagen.. "the holocaust was 50 years ago.. we don't care how many of your family members got killed by the Nazis"... da hatte ich echt keine Worte mehr.. und bin nur noch rausgelaufen.. und ein junger Rabbi (der war in der Ausbildung) ein Amerikaner ist mir hinterher gelaufen... und meinte "I am soooo ashamed for what just happened.... I am very sorry.. for the ignorance of certain people"... Mein Rabbi sahs drinnen mit den andern 3 Idioten... der war einfach nur Sprachlos... und hat den Kopf geschuettelt und gemeint.. "how dare you..."...

aber da sieht man halt mal wieder... dass es auch Juden gibt.. die sich nicht bewusst sind... was der Holocaust fuer die Betroffenen bedeutet...

Oh.. oder von den Sephardischen Juden hoert man immer wieder gern.. dass "wir Ashkenazi Juden selber Schuld am Holocaust haben.. weil wir vom Glauben abgekommen sind... und wir diese 'Strafe' verdient haben"...

Ich koennte hier weiter machen... aber dann kommt mir so langsam das :kotz
 
J

Julchen

Guest
Ich waer zwar nicht erschrocken zurueckgewichen aber haette Dich schon gefragt was denn mit Dir los ist denn offensichtlich hattest Du das ja nicht lustig sondern gezielt angreifend/verletzend gemeint... oder zumindest ist es mit Sicherheit so ruebergekommen und es hoert sich auch fuer mich so an als waer das Dein Ziel gewesen.
Und dann haett ich Dir auch ganz klar gesagt, was mit mir los ist.

Dass es Dich so sehr stoert ist eine Sache, aber wie sollen die Leute das denn erraten?
Indem sie mich erst kennenlernen, bevor sie solche Witzlein reissen. Denn so gut, dass wir uns gegenseitig derbe auf die Schippe nehmen koennen, kennen wir uns nunmal nicht. Da zieh ich aber ganz schnell die Grenze!

Da kann man sie dann doch auch nett darauf hinweisen, dass Dich das verletzt und Du es nciht als Scherz ansiehst. Denn ich bin mir recht sicher, dass ihr das einfach nicht bewusst war und sie es unterlassen haette wenn sie gewusst haette wie sehr es Dich selbst im Scherz offended.
Und da gilt der gleiche Grundsatz wie oben. Lern mich erstmal kennen, bevor Du mir ach so lustigerweise Nazi an den Kopf wirfst.


Wie Julchen reagiert hat mach t sie auch nicht besser wie wohl die Kollegin um die es ging selbst wenn man deren comment out of context sieht denn two wrongs still don't make a right. Und nein, ich denke nicht, dass die Kollegin Julchen tatsaechlich Nazi geschimpft hat sondern es eben ein Jux war, aber da drehn wir uns im Kreis.
Hmm, und das weisst Du so genau weil Du jeden Amerikaner kennst und die das Alles nur ganz lieb meinen?

Frauen dagegen in den allermeisten Faellen, auch wenn eventuell erst nach vorherigem Schock, als ungebildete Schlampe...
Ich bin also in Deinen Augen eine ungebildete Schlampe, weil ich ein Wort wie Bitch, das man durchaus auch als Zicke ect. uebersetzen kann, verwendet habe. Aber ne Dame, die mich weder kennt, noch einschaetzen kann ob mich dieses Thema tief bewegt, die mich als Nazi bezeichnet, hat das ja Alles nicht so gemeint. Klar macht Sinn...

Julchen hat vollkommen richtig gehandelt. Chapeau für Julchen!
Danke. Das seh ich naemlich ganz genauso. Auch wenn ich in manchen Augen jetzt eine ungebildete Schlampe bin. :shy
 

† Rabiene

Well-Known Member
Greencard
Auf Arbeit hat mich ein Maedel Nazi genannt, erst letzte Woche, nachdem ich dann mit : "Bitch, let me tell you something..." angefangen habe, ist sie ganz erschrocken zurueckgewichen. Nene, ich hab das sowas von satt, auch wenn es ganz "lustig" gemeint ist :ohno
Da kann ich nur zu sagen..gut gemacht.....

Ich waer zwar nicht erschrocken zurueckgewichen aber haette Dich schon gefragt was denn mit Dir los ist denn offensichtlich hattest Du das ja nicht lustig sondern gezielt angreifend/verletzend gemeint... oder zumindest ist es mit Sicherheit so ruebergekommen und es hoert sich auch fuer mich so an als waer das Dein Ziel gewesen.
Dass es Dich so sehr stoert ist eine Sache, aber wie sollen die Leute das denn erraten? Da kann man sie dann doch auch nett darauf hinweisen, dass Dich das verletzt und Du es nciht als Scherz ansiehst. Denn ich bin mir recht sicher, dass ihr das einfach nicht bewusst war und sie es unterlassen haette wenn sie gewusst haette wie sehr es Dich selbst im Scherz offended.
Na dat sacht jetzt aber die Richtige...sich sonst wegen jedem bisserl aufgeregt haben...die Forumsbrocken hingeschmissen wegen Kinderkram...aber dann beahipten das du dich von einer Kollegin Nazi nennen lassen wuerdest ohen auszuflippen..ja klar.....


Und auch hier wieder zeugt die Kollegin von Julchen von Dummheit und Ignoranz.
Genau..das dann was ich denen die das Wort als Scherz benutzen noch "zugute" halte....Dummheit und denke mn wahrscheinlich auch noch die mauer steht noch...

Sag mal Silke, tust du nur so oder bist du wirklich so? Da wird jemand als Nazi betitelt und nun stellst du Julchen an den Pranger à la "Was ist denn mit dir los?"
Da fragst du noch.....

Dass du auch zu den Dummen und Ignoranten gehörst, hätte ich jetzt nicht gedacht, die Rolle gebe ich mit Vorliebe manchen Amerikanern, aber naja, man kann sich auch täuschen.
Silke doch nicht....:baeh
 
W

Wisi

Guest
Wie bitte?
Aber jetzt wo Du's sagst... aufgeregt hab ich mich schon lang nicht mehr, worueber denn auch? Ueber Kleinigkeiten schonmal gar nicht, dazu ist das Leben viel zu kurz. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben