Mietwagenpreise

Ro_man

Well-Known Member
sch....ön. Werde mir das ganze nochmal anschauen, stornieren könnte ich ja noch. Beim letzten USA-Erlebnis buchten wir erst bei Hertz direkt, fanden aber dann über ADAC günstigere Preise.

Und bei emietwagen.de habe ich die Unsicherheit, da es nur heißt, die Autos kommen von großen Autovermietern. Aber von wem, das macht mich unsicher.

Grüße

Roman
 

Buckyball

Hungerkugel
Greencard
Und bei emietwagen.de habe ich die Unsicherheit, da es nur heißt, die Autos kommen von großen Autovermietern. Aber von wem, das macht mich unsicher.
Genau da liegt das Problem. Von Alamo oder Dollar wuerde ich kein Auto haben wollen.
 

mooniz

Well-Known Member
Von Alamo oder Dollar wuerde ich kein Auto haben wollen.
was ist mit dollar? ich habe da schon ein paar mal ein auto geliehen und war immer zufrieden und wenn was mit dem auto war,
konnte ich es anstandslos umtauschen und habe sogar noch ein upgrade bekommen.
 

Hilde

New Member
Wir haben zum ersten mal von Dollar einen schoenen, neueren Wagen der nicht stinkt

Einen Chrysler 300
Es geschehen noch Wunder :winke
 

Buckyball

Hungerkugel
Greencard
Wir haben zum ersten mal von Dollar einen schoenen, neueren Wagen der nicht stinkt
:totlach

Also ich bevorzuge Hertz, meist ein paar $ teurer, aber wenn man als Gold Member angemeldet ist hat man an den Airports gleich seinen Namen am Board stehen und kann sofort los ohne Papierkram. Ausserdem koennen die dann auch keine doofen Fragen stellen wegen der CDP Nummer mit der gebucht wurde :D
 

anjaxxo

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Citizen
Hast du auch schon europaeische Seiten von Autovermittlern wie z.B. Emietwagen.de durch? Oft haben die guenstigere Preise als hier in den USA direkt. Zumindest hab ich hier einige Bekannte, die das so machen - wir buchen immer direkt.
Huhu,
wollte mich mal fuer den uralten post bedanken, habe dadurch einen superguenstigen Leihwagen fuer Maerz gebucht, hoffentlich klappt jetzt auch alles, habe ein paar negative Erfahrungsberichte von Emietwagen.de gelesen, aber das war nie in den USA...aber der Preis war so umwerfend guenstig trotz guter Versicherungsleistung, da musste ich einfach zuschlagen....
:danke
 
Oben