Internet

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Hmm. Ich weiss ja nicht, wo Du die 300 GB als Hausnummer herzauberst. Im August hatte ich 1.4 TB. Im Juni und Juli 1.1 TB. Im Mai 1.0 TB. Und im April 940 GB.

Der Trend ist eindeutig. Kommt mir aber gar nicht mal so exzessiv vor. :)
 

Mona

Well-Known Member
Greencard
Ich werde dann sowieso mehr als einen Provider brauchen, weil nicht jede überall Empfang hat. Angeblich soll Visible Mobile unlimited Service haben. Aber ich habe mich noch nicht nähe damit beschäftigt.
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Ueber ein Handy... boah. Wenn man 4K TV schaut, kommt man schnell zu den Zahlen, aber das ist kein muss.
Moment, wir sprachen ueber Handy Internet oder Internet allgemein? Ich war jetzt von letzterem ausgegangen. Uebers Handy kommen gerade mal noch 5-10 GB dazu. Gerade jetzt im Home Office ist man ja selten unterwegs und nicht ueber Wifi verbunden...
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Administrator
Naja, auf dem Mobile alleine komme ich easy auf 100GB im Monat. Vor COVID Zeiten kamen pro Tag, je nachdem ob ich im Zug gearbeitet habe, rasch 5 oder mehr GB zusammen, jetzt halt mehr übers WLAN. Mit Netflix auf dem Tablet waren es noch mehr. Glücklicherweise habe ich kein Limit auf den Daten.

Bei uns läuft zu Hause auch TV, Radio etc übers Netz, entsprechend hoch ist der Verbrauch analog Ulrich :)
 

stefan tweets

Well-Known Member
Moment, wir sprachen ueber Handy Internet oder Internet allgemein?
Naja, gemischt würde ich sagen. Zuhause kann man sich 4K Filme reinziehen und Terrabytes sind ziemlich egal. In einem Campingwagen sieht das aber anders aus. Okay mache Camper sind echt gross, aber muss es ein großer 4K Fernseher sein? Jeder MB kostet Geld und macht das Leben komplizierter.
Arbeitstechnisch gibt es sicherlich andere Lösungen wie z.B. alles in einer Cloud lagern und dort die datenintensiven Sachen machen. Videobearbeitung und vieles andere geht auch in der Cloud, ein lokaler Datendownload ist nicht notwendig. Es ist wahrscheinlich billiger als einige "unlimitierte" Datenpakete zu haben, da unlimitiert hier nie unlimitiert ist. Der Nachteil ist, das man Cloud Kram erst lernen muss, aber Azure ist auch 1 Jahr frei.
 
Oben