E1 durch Franchise?

VanillaTwilight

Well-Known Member
Ja okay, ich hab mein Geschäft auch schon 10 Jahre, kam aber noch nie in die Verlegenheit, einn Businessplan erstellen zu müssen. Ich google mich gerade durch die halbe Welt, um zu erfahren, was alles beinhaltet sein muss.

Hm, ein zeitbefristetes Arbeitsvisum müsste doch gehen, oder?
 

VanillaTwilight

Well-Known Member
Oah, ist das ätzend.
Bleibt echt nix anderes als der Businessplan und Co. :/
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Da isses einfacher, nach Kanada auszuwandern, wie ich gelesen habe.
Njein, in Kanada muss man entweder einen Arbeitgeber finden, der dem Staat nachweisen kann, dass er keinen Kanadier für diesen Job anwerben konnte, oder man muss ebenfalls Geld investieren. Auch da sollte die Summe nicht zu klein sein.
Zur Zeit überarbeitet Kanada außerdem ihre Einwanderungsregeln, wie und was sich letztendlich da ändert wissen wir zur Zeit nicht und haben es auch bisher noch nicht weiterverfolgt :cad

Noch einfacher ists aufjedenfall im europäischen Ausland, da brauchst Du wenigstens erstmal kein Visum.
 
Oben