Einkaufstipp Aldi

anjaxxo

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Citizen
#72
Keine Sorge, steht noch nicht im Internet.
Ich habe im Laden einen Flyer mitgenommen.
Es gibt diese Pretzel, Spaetzle, Blackforest Ham, Nuernberger Bratwuerstchen, Erdnussflips usw.
Ich werde wohl nur Nuernberger Bratwuerstchen und Erdnussflips holen, der Rest ist nicht so mein Ding oder kann ich selbst machen.
Im Internet sind die Angebote erst bis 4.4.
 

† Rabiene

Well-Known Member
Greencard
#73
Achso..hatte mich schon gewundert denn meist bekommen ich eine mail von aldi 1 Woche vorher..ja die wuerstchen sind lecker..
 

nycarchitect

Well-Known Member
Ehe-GC
#74
Juhuuuuuuuuuuu! Ab 11.4. Deutsche Woche bei ALDI. Heute gab es den Newsletter: ALDI - Special Buys: Week of April 11
Ich freu mich schon so :wohoo

Übrigens hat in New York City eine deutsche Bäckerei zwei Filialen aufgemacht. Falls Ihr mal in NYC sein solltet:

Landbrot Bakery & Bar - Opening April 1st 2012

Die sind auch bei facebook. Schaut Euch mal die Photos dort an. Sieht alles sooooo lecker aus. Brot, Brötchen, Laugenstangen und Brezeln, Bienenstich und sogar Schokobrötchen...:verliebt
 
Zuletzt bearbeitet:

† Rabiene

Well-Known Member
Greencard
#75
vorsicht bei dem Pretzel dough..ist nicht das was man erwartet wenn man ein Pretzel will..es ist kein salzteig sondern suess...der strudel ist super..warme vanillesosse drauf yummmmmmyyyyyyy
 

nycarchitect

Well-Known Member
Ehe-GC
#76
vorsicht bei dem Pretzel dough..ist nicht das was man erwartet wenn man ein Pretzel will..es ist kein salzteig sondern suess...der strudel ist super..warme vanillesosse drauf yummmmmmyyyyyyy
Kann ich bestätigen. Der Pretzelteig ist nicht gut. Schmeckt überhaupt nicht! Die Strudel sind dagegen gut. Ich kaufe gern das Rotkraut und das Sauerkraut im Glas und natürlich ERDNUSSFLIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIPS :sabber
 

† Rabiene

Well-Known Member
Greencard
#77
kann ich dir sagen ich war so enttaeuscht davon...ich kaufe immer das Sonnenblumen Brot..das ist ordentliches Schwarzbrot (sagen wir bei uns dazu)..und der Spargel..der gruene ist ja eckelig den es hier gibt..Flips habe ich mal einenKarton gekauft..danach konnte ich sie fuer laengere Zeit nicht mehr sehen...aber ich denke jetzt klappt das wieder

;)
 

nycarchitect

Well-Known Member
Ehe-GC
#78
Wir waren gestern bei ALDI in der Bronx. Mein Mann hat 12 Tüten Flips gekauft und gesagt: 11 für dich und bitte eine Tüte für mich ;)
In unserem Einkaufswagen landeten dann noch Schoki, Rotkraut, Schwarzbrot, verschiedene Strudel (Apfel-, Frucht- und Käsestrudel), Nürnberger Würstchen, Knack- und Bratwürste (alle für meinen Mann), Brezelcracker, Apfelsaftschorle, Müsli, Senf, Doppelkekse und diese Likörkuchen. Die meisten Produkte sind von Deutsche Küche.

Die Leute haben gesehen, wie wir wie die Blöden die Erdnussflips in unseren Wagen geworfen haben und gefragt, ob das Zeugs schmeckt. Als wir dann an der Kasse standen, hatte die African-American Family vier Tüten von den Flips im Wagen ;)
Mein Mann sagte dann: "The conversion is complete!"

Am Schokoladenregal sprach mich ein Franzose an und meinte, dass er sich es hätte sparen können, Schokolade mit in die USA zu nehmen, wenn er gewusst hätte, dass es hier ALDI gibt. Er hatte in Paris auch einen ALDI und ging dort immer einkaufen. Ist ja ein deutscher Laden, sagte er :brd

Der Einkaufstrip zu ALDI ist immer ein kleiner Ausflug nach Hause. Der Vorrat Flips und Apfelschorle sind auf dem Heimweg schon geschrumpft und vor lauter Flipsessen sind wir auch noch falsch abgebogen und haben einen Riesenumweg fahren müssen :ohno
 

Emmaglamour

Well-Known Member
Greencard
#79
Wir waren gestern bei ALDI in der Bronx. Mein Mann hat 12 Tüten Flips gekauft und gesagt: 11 für dich und bitte eine Tüte für mich ;)
Ha! Ich hab' auch 12 Tüten gekauft: Eine für L., die ich schon erfolgreich missioniert habe, eine für S., die noch nie von "Peanut Puffs" gehört hatte, und 10 für mich. :D Und ENDLICH war ich mal rechtzeitig da, um noch Rotkohl zu bekommen. Der war vorher ungelogen jedes Mal ausverkauft, wenn ich gegen Abend des ersten Verkaufstages dort eintraf. :wohoo
Die Leute haben gesehen, wie wir wie die Blöden die Erdnussflips in unseren Wagen geworfen haben und gefragt, ob das Zeugs schmeckt. Als wir dann an der Kasse standen, hatte die African-American Family vier Tüten von den Flips im Wagen ;)
Mein Mann sagte dann: "The conversion is complete!"
:totlach Good job, guys! Keep up the good work. :D
Immer dran denken: Das Ziel ist es, Erdnussflips ins reguläre Sortiment aufnehmen zu lassen... ;)
Am Schokoladenregal sprach mich ein Franzose an und meinte, dass er sich es hätte sparen können, Schokolade mit in die USA zu nehmen, wenn er gewusst hätte, dass es hier ALDI gibt. Er hatte in Paris auch einen ALDI und ging dort immer einkaufen. Ist ja ein deutscher Laden, sagte er
Was für ein netter Franzose.
Der Vorrat Flips und Apfelschorle sind auf dem Heimweg schon geschrumpft und vor lauter Flipsessen sind wir auch noch falsch abgebogen und haben einen Riesenumweg fahren müssen :ohno
:kicher
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#80
Apropos Erdnussflips.

Diese hier soll es angeblich auch in den USA geben und falls ihr meinem Geschmacksinn vertraut, die für Deutschland produzierten sind hammer lecker... :sabber
Das Besondere an diesen ist nicht nur der Yummy-Geschmack, sondern auch die Größe. Die sind mindestens doppelt so dick und groß, wie die normalen Erdnussflips :up

bigflippies.jpg

Edit sagt: bei Amazon, mygermancandy.com und soll es noch anderweitig geben...
 
Oben