Verschwörungstheorien

Mona

Well-Known Member
Greencard
Jetzt schiessen sie wieder aus dem Boden wie verrückt. Die Verschwörungstheorien. Ich vermute mal, in Europa genauso. Ich kann es kaum noch ertragen.
Die meisten kommen anscheinend von Mr. T. Wählern.
Heute wurde mir mal wieder erklärt, dass die Chinesen alle Amerikaner krank machen wollen und deshalb dieses Virus geschaffen haben und gezielt in die USA geschickt.
Ich habe gefragt, ob es denn schlau von den Chinesen wäre, alle Amerikaner krank zu machen, denn an wen könnten sie denn dann ihre Ware verkaufen und Geld verdienen, kam;
Hmm, das ist eine sehr gute Frage. Das war die einzige Antwort.

Ansonsten ist es natürlich Unsinn, dass man wegen Corona nicht unter Menschen gehen darf. C19 ist nicht gefährlicher, als ein Grippevirus.
Deshalb halten meine Nachbarn jetzt täglich Hof auf der Terrasse und X Leute kommen vorbei. Sicherabstand natürlich Fehlanzeige.
Italien hat so viele Tote, weil es ein 3. Welt Land ist mit einem miserablen Gesundheitsystem.
In Nordflorida gibt es das Virus nicht, deshalb muss man sich da nicht schützen.
 

ChrisH

Well-Known Member
Oh ja, das gibt es hier definitiv auch in Europa.

Heute wurde mir mal wieder erklärt, dass die Chinesen alle Amerikaner krank machen wollen und deshalb dieses Virus geschaffen haben und gezielt in die USA geschickt.
Die Chinesen behaupten übrigens, das amerikanische Militär hätte es nach China gebracht, um die Chinesen anzugreifen.

Ansonsten ist es natürlich Unsinn, dass man wegen Corona nicht unter Menschen gehen darf. C19 ist nicht gefährlicher, als ein Grippevirus.
Dr. Wodarg ist hier in Deutschland "die" Person, der sich in alternativen Medien alle anschließen. Die Leute, die sowas schauen, sind eh schon gegen das System und das passt alles gut ins Weltbild, dass alle Grundrechte von unserem vermeintlich totalitären Staat beschränkt werden. Die haben alle einen Tunnelblick, weil die diese Kanäle als einzige Informationsquelle nehmen, Stichwort Lügenpresse und so...

In Nordflorida gibt es das Virus nicht, deshalb muss man sich da nicht schützen.
Wir kamen mit unserer Tochter mit Lungenentzündung ins Krankenhaus, man habe uns versichert, sie bräuchten sie nicht auf Corona testen, weil es das hier nicht gebe. Aus Platzmangel wurde sie in ein anderes Krankenhaus verlegt, erstmal auf ein 4-Bett-Zimmer, danach kam sie dann doch isoliert auf eine Infektionsstation, wo dann doch mal ein Test gemacht wurde, aber bei ihr was es zum Glück "nur" eine bakterielle Lungenentzündung, die sich auf eine andere Infektion draufgesetzt hat. Wäre der Test positiv, wäre vermutlich das ganze Krankenhaus verseucht gewesen. Wir durften auch als Eltern ohne Mundschutz überall rumlaufen, solange das Ergebnis noch nicht bekannt war, völliger Irrsinn. Während ihres Aufenthalts kam der erste Corona-Fall in die Klinik und eine Schule sowie 2 Kitas wurden aufgrund von bestätigten Fällen geschlossen. Aber sowas gibt's bei uns nicht.
 

Wendy

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Mein Chef ist zwar kein Anhänger von Verschwörungstheorien, verweigert sich aber der Realität völlig und glaubt lieber werbemails aus Italien mit Bildern von glücklichen Menschen am Strand, die Buchungen für die Sommersaison "anleiern". Die druckt er tatsächlich aus und legt sie uns hin mit dem Kommentar "die Italiener haben die richtige Einstellung ". Ich verkneife mir, ihn anzuschreien mit dem Satz, dass es die pure Verzweiflung ist und die Italiener genau wissen, dass teilweise die Armee die Toten abholen muss, weil es zuviele sind. Aber das das eher nicht in Werbung eines Badeortes passt.
 

stefan tweets

Well-Known Member
Heute wurde mir mal wieder erklärt, dass die Chinesen alle Amerikaner krank machen wollen und deshalb dieses Virus geschaffen haben und gezielt in die USA geschickt.
Mir wurde vor einer Woche von einer Amerikanerin erklärt, dass das Virus aus North Carolina kommt und von der Chinesischen Regierung gekauft wurde um Dissidenten zu töten... Da waren noch mehr Details dabei, hab ich aber vergessen.
 
Oben