Tolino - eBook-Reader

Ezri

Adminchen
Administrator
#1
Hab mir nen eBook-Reader gegönnt.
Tolino Vision 4 HD. Er kann alle Buchläden außer Amazon. Blättert schnell um und die Lichtfarbe passt sich der Tageszeit automatisch an. Man kann ihn auch mit in die Badewanne nehmen, weil das gute Stück sogar wasserfest ist. Dass man sich Font und Schriftgröße aussuchen kann, ist ja eh Standart, von daher gibts nix zu meckern.
Dazu hab ich mir die Origami-Hülle geholt und bin hocherfreut, dass der Designer dieser Hülle direkt mal nachgedacht hat. :up

tolino-origami001.jpg

tolino-origami002.jpg

tolino-origami003.jpg

tolino-origami004.jpg

So ist es, wenn man weitsichtig ist, da braucht man dann schon mal nen halben Meter Abstand zum "Buch" :haha
tolino-origami005.jpg

Für Kindle-Fans haben wir hier schon einen Thread: Amazon Kindle - Erfahrungsberichte? :)
 

Blauregen

Well-Known Member
#2
Als wir und letztes Jahr unsere Kindles gegoennt haben vor unserer mehrwoechigen Motorradtour (das war eine gute Idee), da hab ich meinem Mann auch die Origamihuelle verpasst und er mag die sehr. Fuer mich hab ich eine genommen mit einem Gummi auf der Rueckseite. Die ist auch nicht schlecht, aber ich glaub, naechstes Mal wuerde ich auch die andere nehmen.
 
Gefällt mir: Ezri

Ezri

Adminchen
Administrator
#3
Ich hab auch noch eine ganz normale zum Aufklappen, aber damit kann man den Tolino nicht hinstellen und muss immer was suchen, wo man den Reader gegenlehnen kann. Daher hab ich dann nach einer anderen Hülle gesucht und bin von der Origami schwer begeistert :)
 

anjaxxo

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Citizen
#4
Cool, gefaellt mir.
 

Ayne

Well-Known Member
#5
Wie fühlt sich das Lesen an?
Hab mir das auch schon durch den Kopf gehen lassen, als Gewohnheitstier auf diesem Gebiet bin ich aber noch unsicher, ob es was ist für mich.
Die Hülle ist jedenfalls super!
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#6
Es fühlt sich toll an, man kann Schriftart und -größe auf seine Lesegewohnheiten anpassen und mit diesem Smartlight (passt sich der Tageszeit an) hat man tagsüber eher einen etwas bläulichen Hintergrund und abends dann einen eher gelblichen, damit einem das Licht nicht wachhält. Das Licht selber nimmt man aber irgendwie gar nicht bewusst wahr. Man kann die Bücher direkt mit dem Reader kaufen oder aber halt auf der Homepage des Buchhändlers (Tolino kann Thalia.de, buch.de, hugendubel.de, weltbild.de, osiander.de, eBook.de, bücher.de und Buchhändler die man über buchhandlung.de und mayersche.de finden kann).
Man hat ein Konto bei einem der Buchhändler oder bei mehreren (der Tolino Vision 4 HD kann mehr als nur einen annehmen) und dann kauft man da ein, meldet seinen Tolino auf das entsprechende Konto an und downloaded sich das Buch. 6.000 Bücher kann das Gerät selber speichern, die wollen erstmal gelesen werden :)
Akku hält schon einige Wochen, also muss man sich im Urlaub auch keinen Kopf machen, ob einem plötzlich der Saft ausgeht.

Achja, :wanne ist auch kein Problem, das Gerät ist wasserfest :D
 

Piddi

Well-Known Member
#7
Tolles Gerät!!
Benutze einen kindle Paperwhite.
Ich lese Bücher nur noch digital.
Aktuell lese ich "Es", das ist mit 1500 Seiten als Buch mehr als beschwerlich. Bin viel unterwegs und lese im Bus.
Da muss man nicht so einen riesen Trümmer rumschleppen und abends im Bett ist es auch super.
Die Augen werden nicht so schnell müde und man muss sich keine Gedanken machen wie man liegt oder wie die Beleuchtung ist.

Kann Leute verstehen die lieber "richtige" Bücher lesen.
Da hört man als Grund dann meist, dass es schön ist wegen dem Geruch und wie sich ein Buch anfühlt oder dass man sich gerne Bücher hinstellt.
Für meine Zwecke ist digitales Lesen sinnvoller und ich liebe technische Spielereien. :pc
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#8
Kann Leute verstehen die lieber "richtige" Bücher lesen.
Da hört man als Grund dann meist, dass es schön ist wegen dem Geruch und wie sich ein Buch anfühlt oder dass man sich gerne Bücher hinstellt.
Für meine Zwecke ist digitales Lesen sinnvoller und ich liebe technische Spielereien. :pc
Ähm hast Du zuvor aus dem Sammelband "Basar der bösen Träume" die Geschichte Ur gelesen? :haha

Nachtrag: Ist dein Kindle auch pink?
 

Piddi

Well-Known Member
#9
Ähm hast Du zuvor aus dem Sammelband "Basar der bösen Träume" die Geschichte Ur gelesen? :haha

Nachtrag: Ist dein Kindle auch pink?
Hi Ezri,
nein das Buch habe ich noch nicht gelesen ist das gut? Schnupper ich mal rein.

Pink ist der kindle nicht bin als Mann nicht zso zu der Farbe hingezogen, vielleicht bin ich da was altmodisch.

hab ich was verpasst? :gaenseblume
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#10
Hi Ezri,
nein das Buch habe ich noch nicht gelesen ist das gut? Schnupper ich mal rein.
Es ist sehr gemischt

Pink ist der kindle nicht bin als Mann nicht zso zu der Farbe hingezogen, vielleicht bin ich da was altmodisch.
Das war ebenfalls eine Anspielung auf besagte Geschichte :D

hab ich was verpasst? :gaenseblume
Hmm.. für einen Stephen King sehr gemischt. Ich mag nicht jede Geschichte daraus bzw. hab ich das Buch noch nicht ganz durch, bin noch dran. Aber ist ja auch Geschmacksache :hmm
 
Oben