Super Bowl LV

nycfan

Well-Known Member
Was war denn das gestern? Die Chiefs unterirdisch, die Officials mit einigen cheesy calls gegen die Chiefs und die Halbzeitshow so langweilig wie noch nie. Einzig und allein die Bucs und hier insbesondere Brady/Gronk haben abgeliefert.
Der Lichtblick waren wohl die Animationen bei Nick um Football einer jüngeren Zielgruppe näher zu bringen. Zu wenig um den Gamepass zu verlängern.
 

stefan tweets

Well-Known Member
Ich habe von dem Spiel gehoert, aber das war es auch schon...
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Sport im TV finde ich generell langweilig, aber die GM-Werbung mit Will Ferrell war witzig. :haha
 

anjaxxo

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Citizen
Meine Chiefs waren wirkich nicht so dolle. Was sich schon in den Spielen zuvor abgezeichnet hat, ist auch hier wieder passiert: Die offensive line hat nicht genug geblockt, so hatte Mahomes null Zeit zum Werfen und ist um sein Leben gelaufen. Ich hab wirklich gedacht, der kommt verletzt aus dem Spiel raus. Wenn die weiter so mit ihm umgehen, dann verheizen sie ihn. Und die Defense hat auch keine Glanzleistung hingelegt. Andy Reid macht auch nicht so dolle playcalls, mich nervt, dass er das wirklich gute running game viel zu selten anwendet, dabei haben wir so Hammerleute wie Hill und Edwards-Helaire, die das perfekt beherrschen.

Ich hoffe, Brady nimmt den 7. Ring endlich zum Anlass in Rente zu gehen. Ich kann den einfach nicht mehr sehen. Ich habe frueher immer gedacht, die Patriots sind fuer die USA so aehnlich wie Bayern Muenchen fuer Deutschland, man liebt sie oder man hasst sie. Bei mir trifft eher das 2. zu und das hat sich dann auf Brady uebertragen.

Naja, ist vorbei und gegessen. Beim Spiel bin ich immer traurig, aber danach ist dann alles wieder gut.

Witzig fand ich nur etwas, was ich auf Facebook gelesen habe:

"The NFL hasn't certified yet, and the Chiefs still have legal options. It's not over yet."

Hab laut losgelacht, als ich das gesehen habe.... Nette Anspielung auf Trump.
 
Oben