Problem mit Q-Visa - 221(g) erhalten

#1
Hallo,

ich war heute in Frankfurt für mein Q-1 Visa Interview. Ich hatte alle Unterlagen dabei und bis zu dem eigentlichen Interview gab es keinerlei Probleme.
Als ich dann zu der Dame gerufen wurde die das Interview geführt hat, fing Sie an alle möglichen Fragen zu stellen: Wo ich als letztes gearbeitet habe, als was, für wie lange, wo ich davor gearbeitet habe, seit wann ich wieder in Deutschland bin (Ich war ja davor im Europäischen Ausland), was für ein Schulabschluss ich habe, was ich bei Disney (Ich würde dann bei Disney anfangen zu arbeiten) genau machen würde, ob ich schonmal in den USA war. Bei jeder meiner Antworten hat Sie mit eine unhöfliche Rückantwort gegeben, und am Ende sagte Sie sie kann jetzt noch nicht entscheiden, hat mir das 221(g) Formular in die Hand gedrückt. Als ich nach meinem Pass gefragt habe, sagte Sie der wird mir nachgeschickt.

Ich hab dann sofort Disney eine E-Mail geschrieben und nochmals der Botschaft und dann gefragt ob noch irgendwelche Dolumente oder Informationen benötigt werden, damit der Process beschleunigt werden kann. Antwort: Es werden keinerlei Dokumente oder Informationen benötigt.

Was mache ich nun? Ich habe andere gefragt die das Programm machen, alle sagen länger als 1-2 Minuten hat es bei Ihnen nicht gedauert, und jeder hat das Visa sofort approvded bekommen. Das Problem ist auch ich fliege bereits am Ende des Monats, und habe meinen Flug schon gebucht.
Ich weiss halt nicht wie lange es jetzt dauert bis deren Entscheidung fällt ob ich nun das Visa erhalte oder nicht. Bin dementsprechend schon ziemlich down heute gewesen weil ich damit so gar nicht gerechnet habe. :(
 

anjaxxo

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Citizen
#3
Tut mir leid, da kann ich so gar nix zu sagen, ausser dass ich dir viel Glueck wuensche :drueck
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#4
Diesen Fall hatten wir hier leider noch nicht. Ich persönlich würd den Flug stornieren bzw. hätt den erst gebucht, wenn ich das Visum sicher habe :hmm
 
#5
Hat sich erstmal erledigt, die haben mein Visa refused. Ob ich da jetzt noch was nachreichen muss (So wie ich es online gelesen habe) muss ich erstmal schauen.

Na mit dem Flug: Alle haben den schon gebucht und ich bin die einzigste die das Visa nicht sofort genehmigt bekommen hat, ich habe da überhaupt nicht mit gerechnet. :/
 

Ace

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
#6
Tut mir Leid, das zu hören. :( Haben sie gesagt, weswegen?

Es wird übrigens grundsätzlich immer geraten, erst nach Erhalt des Visums einen Flug zu buchen, aber mit einer Ablehnung rechnet man natürlich wirklich selten...
 
#7
Nein, ich habe es nur online erfahren nachdem ich nach meinem Visa stand geschaut habe, und da steht eben refused.
Das stimmt aber leider macht Disney das so das man die Visa Unterlagen erst relativ spät erhält und man dann erst das visa ca. 2 wochen vor dem start date in der hand hat. Wenn man dann erst den Flug bucht würde es halt recht teuer werden. :/
 
#9
Ich hab keinen Plan B :/ Bzw. Disney ist schon informiert und die haben gesagt ich muss halt den Brief vom Konsulat abwarten was der genaue Grund ist. Es kann halt sein (habe ich zumindest so gelesen) das die das refused haben weil nicht genug Informationen vorhanden waren und ich diese noch nachreichen muss damit entschieden werden kann. Aber ich muss jetzt erstmal abwarten.
Hab zur Sicherheit morgen auch einen Termin beim Anwalt gemacht..
 

anjaxxo

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Citizen
#10
Wenn das so waere haetten sie dir wahrscheinlich einen request for evidence geschickt, refused ist eigentlich abgelehnt.
Bin mal gespannt, ob du erfaehrst warum.
Das Bloede ist, dass du jetzt auch nicht mehr visum-frei einreisen kannst. Mensch, das tut mir echt leid fuer dich.
 
Oben