Phishing-Versuch zum Schmunzeln

Ezri

Adminchen
Administrator
#1
:haha Ich habe gerade eine Phishing-Mail bekommen, deren Inhalt ist so haarsträubend komisch, daß ich Euch das nicht vorenthalten möchte

Hallo Gast Visa Europe,
Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto .
Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.
Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen
Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.
Dossier n : PP-1124-075-998
Danke,
Kunden-Support-Service. Copyright 1999-2010 VerifedbyVisa . Tous droits rйserves.​
:totlach
 

mheymann76

Well-Known Member
#3
Einfach herrlich!! :totlach

Hab auch jeden Tag so einen Quatsch im Email-Postfach. Die Vereinten Nationen wollen, das ich ne Millionen $ bekomme. :winke

ATTENTION BENEFICIARY,

ECOBANK/UNITED NATIONS SCAM VICTIMS COMPENSATIONS PAYMENTS.

This is to bring to your notice that I am delegated from the United Nations to Central Bank to pay 150 scam victims $1,000,000.00 (ONE MILLION UNITED STATE DOLLARS) each through ATM VISA CARD.

You are listed and approved for this payment as one of the scammed victims to be paid this amount, get back to me as soon as possible for the immediate payments of your $1,000,000.00 compensations funds.

On this faithful recommendations, we want you to know that during the last U.N. meetings held at Abuja, Nigeria, it was alarmed so much by the world in the meetings on the lose of funds by various individuals to the Nigerian scams artists operating in syndicates all over the world today. In other to compensate victims, the U.N Body in conjunction with the Nigerian Government is now paying 150 victims of this operators $1,000,000.00 each in accordance with the U.N. recommendations.

Due to the corrupt and inefficient Banking Systems in Nigeria , the payments are to be supervised by the United Nations’ Officials and the Central Bank OF Nigeria as the corresponding paying bank will be ECOBANK THE PAN AFRICAN BANK.

According to the number of applicants at hand, 114 Beneficiaries has receive their ATM VISA CARD, half of the victims are from the United States, and we still have more 36 left to get their own ATM VISA CARD Compensations of $1,000,000.00 each.

Your particulars was mentioned by one of the Syndicates who was arrested as one of their victims of the operations, you are hereby warned not to communicate or duplicate this message to him for any reason what so ever as the U.S. security service is already on trace of the other criminals.

Other victims who have not been contacted can submit their application as well for scrutiny and possible consideration. I shall feed you with further modalities as soon as I hear from you.

Yours faithfully,

Apostle Anthony Raymond.
Ach ja, und illegale Downloads hab ich auch gemacht.

Guten Tag,

in obiger Angelegenheit zeigen wir die anwaltliche Vertretung und Interessenwahrung der Firma Videorama GmbH,
Munchener Str. 63, 45145 Essen, an.

Gegenstand unserer Beauftragung ist eine von Ihrem Internetanschluss aus im sogenannten Peer-to-Peer-Netzwerk
begangene Urheberrechtsverletzung an Werken unseres Mandanten. Unser Mandant ist Inhaber der ausschliesslichen
Nutzungs- und Verwertungsrechte im Sinne der §§ 15ff UrhG bzw. § 31 UrhG an diesen Werken, bei denen es sich um
geschutzte Werke nach § 2 Abs 1 Nr. 1 UrhG handelt.

Durch das Herunterladen urherberrechtlich geschutzer Werke haben sie sich laut § 106 Abs 1 UrhG i.V. mit
§§ 15,17,19 Abs. 2 pp UrhG nachweislich strafbar gemacht.
Bei ihrem Internetanschluss sind mehrere Downloads von musikalischen Werken dokumentiert worden.

Aufgrund dieser Daten wurde bei der zustandigen Staatsanwaltschaft am Firmensitz unseres Mandanten Strafanzeige
gegen Sie gestellt.

Aktenzeichen: XXXXX Sta Essen

Ihre IP Adresse zum Tatzeitpunkt: XXXXX

Ihre E-Mail Adresse: XXXXX@XXXXX.de

Illegal heruntergeladene musikalische Stucke (mp3): 12

Illegal hochgeladene musikalische Stucke (mp3): 27

Wie Sie vielleicht schon aus den Medien mitbekommen haben, werden heutzutage Urheberrechtverletzungen
erfolgreich vor Gerichten verteidigt, was in der Regel zu einer hohen Geldstrafe sowie Gerichtskosten fuhrt.
Link: Urheberrecht: Magdeburger muss 3000 Euro Schadensersatz zahlen

Genau aus diesem Grund unterbreitet unsere Kanzlei ihnen nun folgendes Angebot:
Um weiteren Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und anderen offiziellen Unannehmlichkeiten wie Hausdurchsuchungen,
Gerichtsterminen aus dem Weg zu gehen, gestatten wir ihnen den Schadensersatzanspruch unseres Mandanten
aussergerichtlich zu loesen.
Wir bitten Sie deshalb den Schadensersatzanspruch von 100 Euro bis zum 18.10.2010 sicher und unkompliziert
mit einer UKASH-Karte zu bezahlen. Eine Ukash ist die sicherste Bezahlmethode im Internet und
fur Jedermann anonym an Tankstellen, Kiosken etc. zu erwerben.
Weitere Informationen zum Ukash-Verfahren erhalten Sie unter: Whoops - page not found - Ukash
Senden Sie uns den 19-stelligen Pin-Code der 100 Euro Ukash an folgende E-Mailadresse zahlung@rechtsanwalt-giese.info

Geben Sie bei Ihre Zahlung bitte ihr Aktenzeichen an!

Sollten sie diesen Bezahlvorgang ablehnen bzw. wir bis zur angesetzten Frist keinen 19- stelligen
Ukash PIN-Code im Wert von 100 Euro erhalten haben, wird der Schadensersatzanspruch offiziell
aufrecht erhalten und das Ermittlungsverfahren mit allen Konsequenzen wird eingeleitet. Sie erhalten
dieses Schreiben daraufhin nochmals auf dem normalen Postweg.

Hochachtungsvoll,
Rechtsanwalt Florian Giese
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#5
Ja wie geil, am besten finde ich immer noch die Babelfisch-Übersetzungen :D

Und gibs zu, Marc, 100,-€ ist doch geschenkt :haha
 

Admin

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
#7
Wir bitten Sie deshalb den Schadensersatzanspruch von 100 Euro bis zum 18.10.2010 sicher und unkompliziert
mit einer UKASH-Karte zu bezahlen. Eine Ukash ist die sicherste Bezahlmethode im Internet und fur Jedermann anonym an Tankstellen, Kiosken etc. zu erwerben.
Wie seriös :haha
 

mheymann76

Well-Known Member
#8
Der arme Rechtsanwalt Florian Giese findet das auch gar nicht so witzig. :)

http://www.rechtsanwalt-giese.de/

Die Kanzlei Giese Rechtsanwälte in Hamburg und insbesondere Rechtsanwalt Florian Giese stehen nicht im Zusammenhang mit den betrügerischen E-Mails, welche angeblich im Auftrag der Firma Videorama GmbH wg. Urheberrechtsverletzung in Filesharing-Netzwerken versendet werden.
.
.
.
Beweismittel sind hier ausreichend vorhanden. Bitte sehen Sie von Telefonanrufen ab. Ich danke für Ihr Verständnis
 

Emmaglamour

Well-Known Member
Greencard
#9

Suze

Active Member
Citizen
#10
Hab' gestern auch sowas erhalten, diesmal ist das Geld in Suedafrika:

From: MR. GEORGE KHUMALO
Tel :+ 2783673846
EMAIL: (georgekhumalo80@gmail.com)

Greetings

I am.MR.GEORGE KHUMALO Head Accounts Management Section of a well-known Bank here in South Africa.One of our accounts with holding balance of US$20M,(Twenty Million Dollars) has been dormant and last operated in the past four (4) years. From investigations and confirmations, the owner of this account is a Hong Kong Foreigner by name Engr Wing Chiu Lee died on the 4th of January 2003 in an automobile accident along Pretoria N1 High-Way.

Since then nobody has done anything as regards to the claiming of this money as he has no family member that is aware of the existence of either the account or the fund. Several attempt to trace any of his relative proof abortive and also Information from the National Immigration office states that late Engr Wing Chiu Lee was single on point of entry into South Africa .

Our Financial Institution is presently and by law the custodian of the money belonging to the deceased, whose account I am responsible for monitoring and officiating. The present mandate I have to present a credible beneficiary opens the way for us to take advantage of the situation and use the money to positively affect the lives of many instead of allowing the funds to be completely lost, since no one knows about the money and no one will come forward to claim the money as we already know.

I have confidentially discussed this issue with some of the bank officials and we have agreed to find a reliable foreign partner to deal with. We thus propose to do business with you, standing in as the next of kin of this fund from the deceased and fund released to you after due processes have been followed.This transaction is totally free of risk and troubles as the fund is Legitimate and does not originate from drug or money laundry.


On your interest, please send to me your contact telephone number, full names, occupation and residential address.

Sincerely,

MR. GEORGE KHUMALO.
Tel :+2783673846
EMAIL: georgekhumalo80@gmail.com
Also, falls eine/r von euch auf die Schnelle mal 20 Mio USD braucht, muesst ihr den guten Mann nur anschreiben .. :totlach
 
Oben