Facebook: Profilkopierer sind wieder unterwegs

Ezri

Adminchen
Administrator
#1
An alle, die ein Facebook.Account haben, es ist wieder Saison der Profilkopierer!!!

Diese Profilkopierer hacken den Account nicht, sie kopieren einfach alles was sichtbar ist. Besonders abgesehen haben sie es auf Eure Freundesliste.
Sie erstellen also ein Profil mit den gleichen Inhalten (Texten und Bildern), wie auf Eurem Profil und dann klicken sie sich durch Eure Freundesliste und schicken den Freunden eine Freundschaftsanfrage.
Leider nehmen die Leute die Freundschaftsanfrage an, ohne zu schauen ob sie diesen Kontakt nicht schon in ihrer Freundesliste haben. Ist das erfolgt, erhalten sie vom vermeindlichen Freund per PN ein Link zugeschickt und schon klickt man arglos drauf, kam ja von einem Freund. Hinter dem Link verbirgt sich allerdings in der Regel eine Schadsoftware.

Damit einem das nicht passiert kann man genau zwei Sachen machen.

1. Privatsphäere der eigene Freundesliste auf "nur ich" stellen
2. Bei Freundschaftsanfragen schauen, ob der Freund schon in der Freundeliste steht. Die Freundesliste hat eine Suchfunktion, da muss man sich nicht durch x-100 Namen scrollen.

freundesliste.gif

freundesliste01.gif
 
Oben