Erfahrungsbericht - Beibehaltung - Citizenship

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Es wird zumindest auf Plausibilitaet geprueft, und nicht erst in Koeln, sondern auch vorher schon im Konsulat. Und es wird heute anscheinend wesentlich weniger "durchgewunken" als in der Vergangenheit.

Wenn Du willst koennen wir uns mal zu dem Thema spezifisch fuer Deinen Fall unterhalten. Aber das dann besser per PM. ;)
 
Danke dir vielmals für deine Hilfe! Ich werde dir mal eine PM schreiben und meine Situation ausführlich schildern.
Scheint ganz so als ob ich keine PM's schreiben darf. Ich weiß nicht ob es erlaubt ist E-Mail Addressen zu teilen.
Falls du eine E-Mail addresse hast, dann schreib mir doch einfach eine PM, Ulrich. Ich werde dir dann per E-Mail antworten. Oder gibt's da vielleicht eine bessere Lösung? Möchte jetzt nicht wild in diesem Forum spamen um den Count für Beiträge zu erreichen um PM's zu schicken ...
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Scheint ganz so als ob ich keine PM's schreiben darf. Ich weiß nicht ob es erlaubt ist E-Mail Addressen zu teilen.
Falls du eine E-Mail addresse hast, dann schreib mir doch einfach eine PM, Ulrich. Ich werde dir dann per E-Mail antworten. Oder gibt's da vielleicht eine bessere Lösung? Möchte jetzt nicht wild in diesem Forum spamen um den Count für Beiträge zu erreichen um PM's zu schicken ...
Ich kann Ulrich deine Mailadresse weiterleiten, wenn du möchtest.
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Na dann wuensche ich viel Glueck bei der BBG, Jens!
Der Ulrich hat mir freundlicherweise vor drei Jahren auch bei meinem Antrag geholfen und ich bin seit Okt. 2017 Doppelstaatsbuergerin :)
 
Na dann wuensche ich viel Glueck bei der BBG, Jens!
Der Ulrich hat mir freundlicherweise vor drei Jahren auch bei meinem Antrag geholfen und ich bin seit Okt. 2017 Doppelstaatsbuergerin :)
Danke, Suze. Ich hoffe, dass Deutschland sich jetzt nicht komplett querstellt. Aber man liest ja so einiges und anscheinend ist es Deutschland ein Dorn im Auge was Sachen der doppelten Staatsbürgerschaft angeht. Ich werde den Thread hier updaten sobald ich die BBG gestartet habe. Danke für all die Hilfe hier, ihr seid echt klasse! :)
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Sie pruefen halt strenger nach. Bei mir mussten auch Unterlagen ueber meine beruflichen Qualifikationen nachgereicht werden; die hatte ich gottseidank, somit hat es gluecklicherweise bei mir geklappt.
 
Oben