Visumspflicht für Europäer

Ezri

Adminchen
Administrator
Ja eben, dann versteh ihr das Ansinnen von den USA um so weniger :vogel
Haben selber doch auch Extremisten, die in den Krieg ziehen, wieder zurückkommen und "zu Hause" ggf. was planen könnten. Daran ändern auch verschärfte Einreisebestimmungen in Europa nichts und auch Visumspflicht für EU-Bürger wird daran nichts ändern.
 

anjaxxo

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Citizen
Es wurde ja auch schon gefordert, dass es amerikanische Kontrollen in Deutschland bei US-Fluegen gibt, das hat die deutsche Regierung ja noch abgelehnt.
In Irland gibt es das aber schon.

Ich finde alleine die Forderung schon eine Zumutung. Zumal es auch nicht den von den Amerikanern genannten Nebeneffekt hat, dass die Kontrollen in Amerika dann schneller sind. Jedenfalls war das bei meinem vorletzten Flug genauso wie immer, obwohl ich schon vorher in Dublin Fingerabdruecke machen lassen musste.

USA wollen Einreisekontrollen schon auf Flughäfen in Deutschland - SPIEGEL ONLINE

Eine Visumpflicht ist da ja nur der runner-up.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ace

Well-Known Member
Das nicht, aber Ace wollte die Amerikaner mit schaerferen Kontrollen strafen, die ja nix fuer die Einreisepolitik ihrer Regierung koennen, mehr habe ich ja nicht gesagt.
Joa, ich bin echt nicht anti-amerikanisch, aber die Einreisepolitik find ich einfach unmöglich, besonders wenn man umgekehrt diese "entitlement mentality" (gibts da ein gutes deutsches Wort für?) hat. Die Politiker sind am Ende auch Amerikaner und vom Volke gewählt. ;)
 
Oben