IR1 Visum Bearbeitungszeit

Lileigh

Well-Known Member
Ehe-GC
#5
Mein Erfahrungsbericht ist schon 10 Jahre her (IR1). Der komplette Prozess hat bei uns damals nur 8, 9 Wochen gedauert, weil wir ALLES (alle Formulare, alle Dokumente etc.) auf einmal abgegeben hatten. Im Juni abgegeben, im August das Visum in den Haenden gehalten und im September in die USA.
Wie gesagt, ist 10 Jahre her und wie es derzeit laeuft, weiss man nicht. Generell, was ich von anderen bisher mitbekommen habe, soll die Bearbeitungszeit (Vom Einreichen bis man es in den Haenden haelt) fuer alle Visas derzeit laenger dauern. Ich hatte neulich erst etwas von 8 bis 10 Monaten gelesen, selbst fuer Kategorien, die sonst recht fix sind.
Rechne also mindestens mit einer doppelten (wenn nicht gar dreifachen) Wartezeit als es in den alten timelines der Fall ist. Wie Ezri schon schrieb, ist das alles nicht mehr aktuell. Soweit ich mitbekommen habe, hatten wir schon lange keinen mehr mit einem IR1 Visum.
Das ist natuerlich bloed wenn es um die Plannung geht, aber wie gesagt, die ganzen Aenderungen haben einiges verschoben.

Ich hab' gerade mal geschaut...Im Link, der oben eingestellt wurde, kann man sehen, dass Frankfurt eine durchschnittliche Bearbeitungszeit von 1.9 Monaten fuer das I-130 hatte. Das war aber letztes Jahr. Da wuerde ich also schon mindestens einen Monat dranhaengen. Rechne mit viel laenger und freu' dich wenn es schneller geht als gedacht.
 
Gefällt mir: Ezri

FuAn

Well-Known Member
#6
Die von USCIS veröffentlichen processing times haben mit der Wahrheit nichts zu tun, sind, kann ich aus eigener Erfahrung berichten, reine Ablenkung nach außen und völlig wertlos. Die tatsächlichen Bearbeitungszeiten sind aktuell deutlich länger Visa ohne Premium processing dauern anhand Beobachtungen momentan eher ~12 Monate.

Ich würde es wie Lileigh halten rechne mit dem schlimmsten und freue dich wenns früher kommt.
 
Oben