Impfpflicht in Floridas Schulen?

#1
Ich benötige Euer Schwarmwissen: Meine Kinder werden ab August auf eine Public School in Florida gehen. Ich verfolge schon eine Weile diese Impfdebatte in den Staaten. Bin kein Impfgegner, will meinen Kindern aber auch nicht irgendwelche Impfungen geben lassen, von denen ich meine, das sie nicht nötig sind. Nun habe ich gelesen, daß die Kinder in Florida einen ganzen Haufen Impfungen benötigen. Was ist denn wenn man die nicht hat oder nicht möchte, das die Kinder die fehlenden alle noch bekommen? Wird man dann von der Schule ausgeschlossen? Hat da jemand schon mal persönliche Erfahrungen gemacht? Freue mich auf Eure Antworten.
 

Lileigh

Well-Known Member
Ehe-GC
#3
Ich benötige Euer Schwarmwissen: Meine Kinder werden ab August auf eine Public School in Florida gehen. Ich verfolge schon eine Weile diese Impfdebatte in den Staaten. Bin kein Impfgegner, will meinen Kindern aber auch nicht irgendwelche Impfungen geben lassen, von denen ich meine, das sie nicht nötig sind. Nun habe ich gelesen, daß die Kinder in Florida einen ganzen Haufen Impfungen benötigen. Was ist denn wenn man die nicht hat oder nicht möchte, das die Kinder die fehlenden alle noch bekommen? Wird man dann von der Schule ausgeschlossen? Hat da jemand schon mal persönliche Erfahrungen gemacht? Freue mich auf Eure Antworten.
Es gibt immer Ausnahmen...im Falle der Impfungen sieht es so aus, dass man auch ohne Impfungen in die Schule kann, wenn man aus religioesen Gruenden nicht impft oder aber das Kind aufgrund von tatsaechlicher Allergien auf Impfstoffe oder einer Krankheit nicht geimpft werden darf. Bei letzterem braucht man einen aerztlichen Nachweis.
Aus religioesen Gruenden...das weiss ich nicht, wie das nachgewiesen wird.

Ansonsten MUSS das Kind geimpft sein oder ein Nachweis erbracht werden, dass das Kind soetwas wie Windpocken schon hatte und deswegen nicht geimpft wurde. Bei unserem aeltesten der Fall...der hatte die mit drei und der Wisch vom deutschen Arzt war fuer die hiesige Grundschule ausreichend.

Generell gilt hier die Impfpflicht und wer bei Schuleintritt oder auch Eintritt in eine daycare die bis dahin festgelegten Impfungen nicht vorlegen kann, darf nicht in die Schule.
 

Blauregen

Well-Known Member
#4
Jep, what Lileigh said.
Als ich meine Kinder an der Public High School anmelden wollte, hat sich die School Nurse die Impfpaesse sehr genau angeschaut.

Aber wirklich sehr genau!

TPD ist nicht genau identisch mit TDaP. Heisst ThetanusDiphteriePertussis ist nicht ThetanusDiphterieandPertussis.

Have Fun!
 
Oben