Hallo

Ezri

Adminchen
Administrator
Vor Wohnen usw. steht leider wirklich das Visum. Daran kommt man einfach nicht vorbei. :hmm
 

Heidi

Member
Ich lese mich mal durch. Es gibt ja auch das Visum über den Arbeitgeber, was bei mir schon mal nicht passt, weil ich dort selbstständig arbeiten möchte
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Ich lese mich mal durch. Es gibt ja auch das Visum über den Arbeitgeber, was bei mir schon mal nicht passt, weil ich dort selbstständig arbeiten möchte
Das ist auch sehr schwer zu bekommen. Die Anforderungen sind hoch, der Arbeitgeber muss es bezahlen wollen und dann wird es auch noch verlost.
 

† Mona

Well-Known Member
Greencard
Wenn du selbstständig arbeiten willst, kommt eigentlich nur das E2 infrage. Investitionssumme ganz grob $ 80 000, je nach dem.
Du musst investieren, Firma gründen.
Ich weiss nicht in welcher Sparte du arbeiten willst, möglicherweise brauchst du Lizenzen.

Angeblich gehen im Moment viele Filmproduktionen nach Miami. Ich weiss nicht, ob es stimmt.
 

Heidi

Member
Hallo Mona!
Ich bin Tierphysiotherapeutin und ich glaub schon, dass ich da noch einige Lizenzen brauche.
Ob die Filmbranche nach Miami geht, weiß ich nicht, aber spielt auch wirklich nur nebensächlich eine Rolle.
Wie sieht’s denn bei euch allen aus? Wie habt ihr es denn vor zu machen?
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Kleine Überraschung, ausgerechnet wir, die Betreiber des Forums wollen gar nicht mehr in die USA auswandern. Stand mal auf dem Zettel, wäre dann ggf. das L-Visum geworden. Ich bin froh, dass wir es nicht gemacht haben.
Aber die meisten hier im Forum, die noch aktiv sind, haben einen US-Ehepartner. Der Rest verteilt sich auf E-Visum (haben sich selbständig gemacht) oder Greencard gewonnen. :hmm
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Ach...darf ich fragen, warum ihr nicht mehr in die USA wollt.
Je länger wir dieses Forum betreiben, desto mehr überwiegen die Nachteile, die uns USA bieten könnte. Wir machen gerne Urlaub da, aber ich genieße hier in der :ch z.B. einfach eine einwandfreie Gesundheitsvorsorge, Krankenversicherung und auch sonst geht es uns wirklich gut hier.
Als Urlauber sieht man auch mehr von den USA, da man hier z.B. auch mehr Urlaubstage hat.
:)
 
Oben