Hallo aus Colorado

Suze

Well-Known Member
Citizen
Ueberhaupt ist Urlaub in den USA teuer. Wahnsinn was beispielsweise so ein Urlaubscottage am Strand hier in NH kostet. Wucher! Fuer das Geld was die hier fuer eine Woche fuer eine simple Ferienwohnung wollen, koennte ich zwei Wochen lang eine Luxus FeWo in Daenemark mieten.
Am besten ist wohl, man bucht von einem europaeischen Anbieter.
Vielleicht ist sowas ja in den Suedstaaten oder in FL billiger, aber da braucht man ja noch nen Flug dazu ...
 

Yoitsme

New Member
Ueberhaupt ist Urlaub in den USA teuer. Wahnsinn was beispielsweise so ein Urlaubscottage am Strand hier in NH kostet. Wucher! Fuer das Geld was die hier fuer eine Woche fuer eine simple Ferienwohnung wollen, koennte ich zwei Wochen lang eine Luxus FeWo in Daenemark mieten.
Am besten ist wohl, man bucht von einem europaeischen Anbieter.
Vielleicht ist sowas ja in den Suedstaaten oder in FL billiger, aber da braucht man ja noch nen Flug dazu ...
Das gleiche gilt für Flüge... meine Mutter zahlt weniger für den Flug weil sie von Deutschland aus bucht und ich zahle um einiges mehr weil ich in den USA buche.
Habe heute mal nach Flügen geschaut: Lufthansa Denver nach Island über Frankfurt (ja mach überhaupt keinen Sinn) kostet $550, gleiches Datum Denver nach Frankfurt kostet $1300.
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Kommt ganz darauf an, aus welchem Land man kommt und wie dort der Durchschnittsverdienst ist.
Hmmm - ich moechte mal behaupten, dass der Durchschnittsverdienst USA-weit niedriger ist als der in Europa ... Jedenfalls kaum hoeher. Ich gehe mal aus von Laendern wie DE, AU und CH
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Kommt ganz darauf an, aus welchem Land man kommt und wie dort der Durchschnittsverdienst ist.
Kommt eher ganz darauf an, mit welchen Strecken(preisen) sie konkurieren muessen. DEN-FRA-RKV macht Sinn fuer $550 weil der Direktflug mit Iceland Air vermutlich $600 kostet und die Lufthansa ihre Maschinen fuellen muss/will. Selbst ein minimales Zusatzeinkommen ist immer noch besser, als einen leeren Sessel durch die Luft zu fliegen; die damit verbundenen Betriebskosten sind in etwa die gleichen...
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Ulrich zum einen bezog ich es auf den gesamten Urlaub und zum anderen frag mal den Admin, der ist ein Fuchs, wenn es um günstige Flüge in gehobenen Klassen geht ;)
 

Wendy

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Hmmm - ich moechte mal behaupten, dass der Durchschnittsverdienst USA-weit niedriger ist als der in Europa ... Jedenfalls kaum hoeher. Ich gehe mal aus von Laendern wie DE, AU und CH
Das kommt vermutlich drauf an - in absoluten Zahlen nichtmal unbedingt - aber was man sich von seinem Geld leisten kann ist was anderes.

Mit meinem Netto-Einkommen bin ich z.B. nach West- und Ostküstenkriterien schon an der Armutsgrenze. Aber da bin ich nach US-Kriterien erstklassig krankenversichert, arbeitslosenversichert und rentenversichert. Ich kann davon eine ordentliche Wohnung haben und habe 30 Tage bezahlten Urlaub und habe auch das Geld übrig, in diesen 30 Tagen zu reisen und Urlaub zu machen.

Um den gleichen Lebensstandard und Absicherung in den USA zu haben müßte ich locker das doppelte verdienen.

Rein statistisch stehen die USA erheblich besser da als Deutschland:
JahrMonat
8USA58.821 €4.902 €
18Deutschland43.394 €3.616 €

 

Admin

Administrator
Teammitglied
Administrator
Schweiz auf Platz 3 nach Monaco und Bermuda... viel Einkommen aber auch viele Ausgaben :blabla
 
Oben