Einwandern über Québec?

#2
Wenn man über Québec einwandert, wie lange muß man in Québec bleiben, bis man auch in eine anderen Provinz umziehen darf?
hallo

man sollte mindestens solange bleiben, bis man alle bürokratischen dinge erledigt hat

sin - medicare - pr-card etc. - wohnung anmieten usw - also rund 3 bis 6 monate - am besten aber ein jahr

an besten sollte man sich auch noch überall bewerben und wenn es geht einen job annehmen

alternativ sich als selbständiger die steuernr von canada und die von quebec besorgen - seine kleine firma bei gericht (amtsgericht) anmelden und versuchen aufträge zu bekommen - die können dann auch überall in ca sein

wenn du dann nach x monaten einen besseren job woanders in ca bekommst, kannst du weiterziehen

es gibt dazu keinen klaren zeitrahmen
sondern eher den beweis, dass du versucht hast dich in der provinz erfolgreich nieder zu lassen

wenn das nicht geht - hast du das recht weiterzuziehen.
 

mheymann76

Well-Known Member
#4
Das hört sich ja fast so an, als wolltet ihr nicht dort bleiben. ;)
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#5
Das hört sich ja fast so an, als wolltet ihr nicht dort bleiben. ;)

Neee, ich kann doch kein Französisch. Aber über Québec würden wir leichter den Fuß in die Tür bekommen, denn mein Admin kann sehr gut Französisch. Nur wär ich da, wegen meiner nichtvorhandenen Sprachkenntnisse sehr isoliert und da wüßt ich schon gern, wie lang ich denn isoliert wäre... :hmm
 
#6
Hallo zusammen,

bin im Forum über diesen Thread gestolpert und habe mich gefragt, ob jemand etwas näher ausführen könnte, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um in Canada als selbständiger zu arbeiten; habe mal gelesen, dass man da Unsummen an Eigenkapital nachweisen muss. Vielen Dank für Eure Antworten !

Und noch eine Frage zur LMO (Labor market opinion) (LMO-thread leider geschlossen): Weiss jemand, ob ich wenn ich mir einen Job gesucht habe, für den der Arbeitgeber eine positive LMO hat, und diesen Job dann irgendwann aufgebe, für einen Anschlussjob ebenfalls eine LMO benötigt wird ??
 
Zuletzt bearbeitet:

Ezri

Adminchen
Administrator
#7
Hallo CherryBee,

LMO ist nur dann nötig, wenn der Arbeitgeber für Dich eine Work Permit erwirkt hat.
Wenn Du als Selbständiger nach Kanada möchtest, brauchst Du aber ein Permanent Resident.
Wieviel man in sein Business investieren muss weiß ich leider nicht.
 
#8
Ich habe auch mal ein wenig rumgesucht wegen dem Permanent Resident Status. Aber das ist wirklich umständlich. Da scheint ein ziemlicher Verwaltungsaufwand notwendig zu sein.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#9
Ich habe auch mal ein wenig rumgesucht wegen dem Permanent Resident Status. Aber das ist wirklich umständlich. Da scheint ein ziemlicher Verwaltungsaufwand notwendig zu sein.
Nein, eine PR zu erlangen ist nicht umständlicher als in irgendeinem anderen Land einen Aufenthaltstatus zu erlangen. Im Gegenteil, immerhin kann man mit den entsprechenden Vorrausetzungen die PR tatsächlich erlangen, während es anderswo vom Losglück abhängt.

Wir haben hier übrigens auch einen Vorstellungsbereich :zaun
 
Oben