Corona-Virus

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Am Ende der Studie verstehe ich einen Punkt nicht. Wieso unterstreicht die Studie den Sinn der geltenden Hygienemaßnahmen, wenn die Menge an infektiösen Viren nicht sehr hoch war?
Weil:

"Denn Studien haben bereits gezeigt, dass Masken die Gefahr einer Übertragung durch Aerosole verringern können, auch wenn sie die Schwebeteilchen nicht zu hundert Prozent herausfiltern. "

Masken gehoeren zu den Hygienemaßnahmen. Und "weniger als nicht sehr hoch" ist besser als "nicht sehr hoch".
 

ChrisH

Well-Known Member
Masken gehoeren zu den Hygienemaßnahmen. Und "weniger als nicht sehr hoch" ist besser als "nicht sehr hoch".
Mit anderen Worten:
Weniger als nicht infektiös ist besser als nicht infektiös. Ganz große klasse...

Ich hatte nur was durcheinander geworfen. Das mit "nicht sehr hoch" bezog sich wohl nur auf die 4 Meter Entfernung und dass man keine strengeren Abstandsregeln benötigt. Hatte wohl nichts mit der allgemeinen Tatsache zu tun, dass das Virus in Aerosolen vorhanden ist.
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Corona ist jetzt auch bei meinen Facebook-Freunden angekommen. Ein sehr lieber Freund hat heute seiner Trauer über den Verlust seines Klassenkameraden Ausdruck gegeben. 73 Tage lang dauerte das Sterben. Philadelphia :traurig
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Eine weitere Facebook-Freundin, die ich aber auch im realen Leben kennen, hat soeben Folgendes geschrieben:


"Over four months ago I got COVID. Still dealing with fatigue, chest pains, sore throat and a cough. This isn’t a “scam-demic.” This is my life, and I wonder if it will be the rest of my life before this pandemic is over for me.
Please don’t spread this virus. Wear a mask, wash your hands and stay apart from people.
Being ill because of this virus infringes upon my freedom to act. I’m forced to my bed a whole lot more than I want to be.
I wear a mask to protect you. Please protect each each other."
 

Mona

Well-Known Member
Greencard
Ich habe gerade einer Ärztin zugehört, die über Covid Langzeitschäden auch nach nur leichten Covid Symptomen berichtet. Neurologische Ausfälle waren dabei, Haarausfall, Wortfindungsstörungen, Verlust des Geruchs und Geschmackssinns, Atemprobleme und einiges mehr. Erschreckend.
 
Oben