Corona-Virus

Admin

Administrator
Teammitglied
Administrator
Also wenn du Ironie & Sarkasmus nicht verstehst, kann ich da leider auch nichts für.. :pfeif
Das hat nichts mit Ironie und Sarkasmus zu tun.

Daher PLONK -- ich habe genug von dir gelesen und habe keine Lust, mich weiter mit dir und deinen falschen, unwahren Aussagen und Behauptungen zu beschäftigen.

Es gibt ja noch andere Foren in denen du all das streuen kannst und du vielleicht mehr Zuspruch findest.

Bye bye :byebye
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Sooo.... dann geht es jetzt hier normal weiter.

In der Schweiz werden die Einschränkungen ab Oktober bezüglich Großveranstaltungen weiter gelockert, aber es obliegt den Kantonen, Veranstaltungen zuzulassen oder nicht.
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Administrator
Jap, jede Veranstaltung muss ein Schutzkonzept vorweisen und bewilligt werden.

Der Bundesrat hat auch an die Disziplin der Bevölkerung appelliert. Jede Lockerung der Corona-Regeln bringt mehr Verantwortung und der Anstieg der Fallzahlen zeigt, dass wir vorsichtig bleiben müssen. Und man wird sich an den Zwiespalt zwischen Lockerungen und Anstieg der Infektionszahlen gewöhnen müssen. Es ist aber auch klar, dass - bei starkem Anstieg - hier schnell Lockerungen zurückgefahren werden.
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Nein stimmt, nicht im geringsten!
den ganzen Tag Kohlendioxid einzuatmen ist viel gesünder, als Sauerstoff!
(Bevor jetzt wieder kommt, für die 10 Minuten im Supermarkt, bitte auch an andere Länder denken, wo aktuell eine Maskenpflicht herrscht, sobald man die Haustür verlässt!)

Der gute Mann ist bestimmt auf halber Strecke kollabiert. Nein, halt, ist er gar nicht. Was kann das nur bedeuten...?
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Administrator

Der gute Mann ist bestimmt auf halber Strecke kollabiert. Nein, halt, ist er gar nicht. Was kann das nur bedeuten...?
Du weisst doch, Quellen wie der Independent, Guardian, Reuters, CNN, etc. sind alles "Fake News", haben nichts mit der Realität zu tun, und sollte man somit auch auf keinen Fall auch nur annähernd ernst nehmen :oma

NOT... gerade wieder von einem Aluhut und T Anhänger auf Facebook gelesen :down:traurig1
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Kein Mensch hat sich vor Corona Gedanken um sowas gemacht. Oder seid ihr vorher schon mit Maske rumgelaufen? Kann ja auch jeder so machen, wie er will. Ich hinterfrage jedoch lieber, als alles sofort hinzunehmen was von der Regierung kommt! ;)
Kein Mensch hat sich vor Erfindung des Autmobils Gedanken um Sicherheitsgurte gemacht. Oder haben Deine Vorfahren sich beim Spazierengehen angeschnallt?

What's your point? Die Aussage ist absolut sinnleer. Die Umwelt aendert sich, der Mensch sollte darauf entsprechend reagieren.
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Normale Masken - ob Einwegmasken oder selbstgenäht - stellen keine Gefährdung dar, weder in Bezug auf mangelnden Sauerstoff oder Kohlendioxid und auch nicht durch Keime, falls du das auch noch schreiben willst.
Zur Info:


Oder, falls das jemandens eingeschraenkte Auffassungsgabe sprengt (oder was auch immer die Formulierung war letzte Woche):

 
Oben