Corona-Virus

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Herr Spahn hat sich natürlich auch unelegant ausgedrückt - gelernt aus dem Astra Zeneca Debakel hat er nix. Die Politik formuliert so bescheuert, daß es den Menschen wie Impfstoff 2. Wahl vorkommt und schon ist er nicht mehr vermittelbar.

Ich hätte gerne für die Booster-Impfung Moderna gehabt - unser Impfzentrum hat aber erst ab Januar Termine dafür - also nehm ich wieder Biontec.
Gibt es irgendwo eine verlaessliche Aussage, ob Kreuzimpfungen Vorteile bringen oder nicht? Ich habe zweimal Moderna bekommen und hole mir nachste Woche den Booster. Habe hier die Wahl, was ich haben will. Die einzigen Studien, die ich gesehen habe, melden Vorteile, wenn man nach einer AZ oder J&J Impfung auf einen der mRNA Impfstoffe wechselt, wobei Moderna wohl einen leicht besseren Schutz gegen Delta bietet als BionTech. Aber ich habe keine belastbare Aussage gefunden, ob es etwas bringt, von Moderna auf BionTech zu wechseln oder ob man bei Moderna bleben sollte.

Lauterbach und irgend ein anderer Experte raten zur Kreuzimpfung; die Stiko oder die Leute vom Robert Koch Institut sagen, man soll bei dem bleiben, was man vorher hatte. Macht am Ende vermutlich eh keinen grossen Unterschied, aber wissen will man's schon, wenn man die Wahl hat... Gerade auch wenn man dann in vier Wochen mitten in der vierten Welle in Euer Seuchengebiet eindringen will. :)
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Ich wurde mit Moderna geimpft und habe mir jetzt Biontec als Booster gewaehlt. Ich hatte auch das mit der Kreuzimpfung gehoert ...
 

nycfan

Well-Known Member
Gibt es irgendwo eine verlaessliche Aussage, ob Kreuzimpfungen Vorteile bringen oder nicht? Ich habe zweimal Moderna bekommen und hole mir nachste Woche den Booster. Habe hier die Wahl, was ich haben will. Die einzigen Studien, die ich gesehen habe, melden Vorteile, wenn man nach einer AZ oder J&J Impfung auf einen der mRNA Impfstoffe wechselt, wobei Moderna wohl einen leicht besseren Schutz gegen Delta bietet als BionTech. Aber ich habe keine belastbare Aussage gefunden, ob es etwas bringt, von Moderna auf BionTech zu wechseln oder ob man bei Moderna bleben sollte.

Lauterbach und irgend ein anderer Experte raten zur Kreuzimpfung; die Stiko oder die Leute vom Robert Koch Institut sagen, man soll bei dem bleiben, was man vorher hatte. Macht am Ende vermutlich eh keinen grossen Unterschied, aber wissen will man's schon, wenn man die Wahl hat... Gerade auch wenn man dann in vier Wochen mitten in der vierten Welle in Euer Seuchengebiet eindringen will. :)
Guter Punkt. Was bedeutet denn die heute von den USA ausgesprochene Reisewarnung für deine Reise ins Seuchengebiet?
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
Guter Punkt. Was bedeutet denn die heute von den USA ausgesprochene Reisewarnung für deine Reise ins Seuchengebiet?
Nix. Habe meine Eltern das letzte mal vor zwei Jahren gesehen, und bis dahin sind wir alle geimpft und geboostert (ausser der Kleinen, die ist dann "nur" geimpft). Sie wohnen auf dem Land, und die Nachbarn sind alle schon einen Tag aelter und entsprechend vernuenftig/vorsichtig (entnehme ich jedenfalls dem, was ich ueber die letzten 20 Monate gehoert habe). Das Risiko ist ueberschaubar.
 

Blauregen

Well-Known Member
Juhuu! Dank eines lieben Kunden, der mir einen Link geschickt hatte, krieg ich nächsten Dienstag meinen Booster. Und mein Sohn und eine Mitarbeiterin konnten sich auch einen Termin sichern.
 

Snoopy04

Well-Known Member
Juhuu! Dank eines lieben Kunden, der mir einen Link geschickt hatte, krieg ich nächsten Dienstag meinen Booster. Und mein Sohn und eine Mitarbeiterin konnten sich auch einen Termin sichern.
Da haben wir am gleichen Tag den Termin für die 3. Impfung. Ich bin auch am kommenden Dienstag dran - bei uns werden die Impfzentren gerade wieder hochgefahren. Komplett geschlosssen waren sie nie - sie hatten eingeschränkten Betrieb an 2-3 Tagen unter der Woche. Ich hattenGlück und konnte einen Termin ergattern.
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Hab' mir am Mittwoch meinen Booster geholt. Ausser etwas Schmerzen keine Nebenwirkungen :)
 

Ezri

Adminchen
Administrator
So, in der Schweiz kann man sich jetzt für den Booster registrieren, habe ich somit auch gleich getan.
 

Wendy

Super-Moderator
Teammitglied
Moderator
Ich bin "geboostert" und habe zum ersten Mal sowas wie eine Impfreaktion , schlapp und matschig am Folgetag. Kann aber auch daran liegen, wie durchgefroren ich beim warten war, ich war überpünktlich und das Impfzentrum 20 Minuten hinterm Zeitplan, was sich zu 45 Minuten draußen warten addiert...

Heute geht es wieder.
 
Oben